9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Opferrolle für die „alte Liebe“

Manuel Janzer Opferrolle für die „alte Liebe“

Wenn am Sonnabend um 14 Uhr Holstein Kiel gegen den VfB Stuttgart II antritt, schlagen beim Kieler Manuel Janzer zwei Herzen in der Brust. Er spielte zehn Jahre für das heutige Schlusslicht der Dritten Liga – und fehlt Holstein gegen seinen Ex-Verein.

Voriger Artikel
Saison für Dominik Schmidt beendet
Nächster Artikel
Störche schaffen Klassenerhalt

Zwangspause für den Störche-Flügel: Manuel Janzer kann beim Duell gegen seinen Ex-Klub VfB Stuttgart II wegen der Folgen eines Muskelfaserrisses nur zuschauen.

Quelle: Uwe Paesler
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Fotostrecke: Holstein Kiel gegen die SSV Jahn Regensburg

Hier finden Sie Bilder zum Spiel.

ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Holstein Kiel 2/3