18 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Niklas Hoheneder wechselt zu Holstein Kiel

Neuverpflichtung Niklas Hoheneder wechselt zu Holstein Kiel

Holstein Kiel rüstet seinen Kader für die kommende Saison in der 3. Fußball-Liga weiter kräftig auf. Einen Tag nach der Verpflichtung des Mittelfeldspielers Kingsley Schindler gaben die Norddeutschen am Mittwoch die Einigung mit Tammo Harder und Niklas Hoheneder bekannt.

Voriger Artikel
Holstein Kiel verpflichtet Tammo Harder
Nächster Artikel
Autogrammstunde wurde abgesagt

Niklas Hoheneder wechselt zu Holstein Kiel.

Quelle: DeFodi/imago

Kiel. Der 22 Jahre alte Offensiv-Spieler Tammo Harder wechselt von Borussia Dortmund II nach Kiel und unterschrieb ebenso einen Zweijahresvertrag wie Innenverteidiger Niklas Hoheneder. Der 29-Jährige spielte seit Sommer 2015 beim damaligen Zweitligisten SC Paderborn.

„Niklas ist ein super Typ, eine gute Persönlichkeit und ein sehr erfahrener Innenverteidiger“, lobte Holstein-Sportchef Ralf Becker den Profi. Hoheneder kann 47 Zweitliga-Einsätze für RB Leipzig, den Karlsruher SC und den SC Paderborn sowie zahlreiche Einsätze in der 1. österreichischen und tschechischen Liga vorweisen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Vergleiche alle Wettquoten für Spiele von Hannover 96 bei SmartBets.
Mehr zum Artikel
Vertrag unterzeichnet
Foto: Wechselt zu Holstein Kiel: Tammo Harder.

Holstein Kiel hat mit Tammo Harder eine Offensivkraft verpflichtet. Der 22-Jährige hat bei den Störchen einen Zweijahresvertrag unterzeichnet. Zuletzt spielte Tammo Harder bei der U23 von Borussia Dortmund und absolvierte sechs Einsätze in der Junioren-Nationalmannschaft.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten: Holstein Kiel 2/3