21 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Rafael Czichos verlängert bei Holstein

Fußball Rafael Czichos verlängert bei Holstein

Rafael Czichos verlängerte am Freitag seinen Vertrag bei der KSV Holstein vorzeitig um zwei Jahre bis Juni 2019. „Das ist ein super Zeichen für unseren eingeschlagenen Weg“, freute sich Ralf Becker, Geschäftsführer Sport des Fußball-Drittligisten.

Voriger Artikel
Auch Lewerenz suspendiert
Nächster Artikel
Holstein Kiel muss noch einiges verbessern

Rafael Czichos hat bis 2019 unterschrieben.

Quelle: Sonja Paar/Archiv

Kiel. „Rafael ist nicht nur unser Kapitän, er ist auch ein absoluter Leistungsträger und eine der Führungsfiguren in unserer Mannschaft.“ Der 26-Jährige kam im Juli 2015 von RW Erfurt an die Förde und wurde im Januar diesen Jahres im Trainingslager in Side (Türkei) von den Kollegen zum Kapitän gewählt. „Ich habe bei Holstein die besten Voraussetzungen, um weiter erfolgreich Fußball zu spielen“, sagte der torgefährliche Innenverteidiger. „Der Verein und ich verfolgen die gleichen Ziele – ich will mit Holstein in die 2. Liga aufsteigen.“   

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Vergleiche alle Wettquoten für Spiele von Hannover 96 bei SmartBets.
ANZEIGE
Mehr zum Artikel
0:0 gegen RW Erfurt
Foto: Entsetzen bei Holstein Kiel: Mathias Fetsch schlägt die Hände über dem Kopf zusammen.

Fußball-Drittligist Holstein Kiel kopiert sich zum dritten Mal in Folge selbst: Wie beim 0:0 in Wiesbaden und beim 1:1 in Münster verschenkten die Störche auch am Sonnabend zwei Punkte. Diesmal vor heimischer Kulisse. Das enttäuschende 0:0 vor 4456 Zuschauern hätte nur einen Sieger verdient gehabt: Holstein Kiel!

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten: Holstein Kiel 2/3