8 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Im Bereitschaftsdienst

Störche treffen auf Hansa Im Bereitschaftsdienst

Für einen Fußballprofi ist es suboptimal, wenn der alte Verein kommt und man auf der Bank sitzt. Und wenn man beim „Ex“ auch noch Führungskraft und Kapitän war, wird die Lage nicht angenehmer. Genau das droht am Sonnabend (14.05 Uhr/NDR-Fernsehen live) Denis-Danso Weidlich: Holstein Kiel empfängt Hansa Rostock.

Voriger Artikel
Zurück zu den Wurzeln
Nächster Artikel
Erneut keine drei Punkte für Holstein Kiel

„Das ist kein Problem, wenn ich gegen Rostock nicht in der Startelf stehe", sagt Denis-Danso Weidlich.

Quelle: Frank Molter
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Holstein Kiel 2/3