21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Holstein Kiel siegt mit 12:0

Testspiel in Bredstedt Holstein Kiel siegt mit 12:0

Zweiter Test in der Saisonvorbereitung, zweiter Kantersieg: Mit einem 12:0 (6:0) beim Verbandsliga-Aufsteiger Bredstedter TSV beendete Fußball-Drittligist Holstein Kiel Dienstagabend seinen Arbeitstag.

Voriger Artikel
Störche siegen 11:1 zum Testspiel-Auftakt
Nächster Artikel
KN trifft KSV mit Fabian Schnellhardt

Tim Paulsen (Bredstedter TSV) kann Manuel Janzer (Holstein Kiel) nicht vom Torschuss abhalten.

Quelle: Matthias Hermann

Bredstedt. Auch ohne Evans Nyarko (muskuläre Probleme), Manuel Hartmann (Magenverstimmung), Rekonvaleszent Milad Salem und Jaroslaw Lindner (Probetraining in Polen) hatten die Störche auf dem gepflegten Rasen naturgemäß keinerlei Probleme mit den Nordfriesen.

 Im Blickpunkt der ersten Hälfte stand Holstein-Stürmer Saliou Sane. Drei Treffer steuerte der Ex-Paderborner zur Pausenführung bei, glänzte zudem mit großer Explosivität und Spielfreude. Auf der linken offensiven Außenbahn deutete zudem der aus Heidenheim an die Förde gewechselte Manuel Janzer seine Sprinterqualitäten an.

 Den Schlusspunkt am Vorabend des 28. Geburtstages von Neuzugang Dominik Schmidt setzte Maik Kegel mit seinem dritten Treffer. „Unser Trainingsschwerpunkt ist zurzeit die Arbeit bei Ballbesitz. Das haben die Jungs heute gut umgesetzt“, zeigte sich auch Störche-Chefcoach Karsten Neitzel durchaus zufrieden.

Holstein Kiel (1. Halbzeit): Jakusch – Guder, Mandel, Wahl, Kohlmann – Krause, Schewior – Siedschlag, Janzer – Sane, Heider.

Holstein Kiel (2. Halbzeit): Jakusch – Herrmann, Schmidt, Weidlich, Czichos – Azong, Kegel – Wirlmann, Abrahamyan – Schäffler, Schnellhardt.

Tore: 0:1 Sane (8.), 0:2 Eigentor (15.), 0:3 Sane (17.), 0:4 Janzer (25.), 0:5 Janzer (35.), 0:6 Sane (41.), 0:5 Schäffler (47.), 0:8 Kegel (50.), 0:9 Schnellhardt (70.), 0:10 Kegel (85.), 0:11 Schäffler (87./Handelfmeter), 0:12 Kegel (90.).

Zuschauer: 800.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Holstein Kiel 2/3