7 ° / 5 ° Regen

Navigation:
„Vulkan“ Neitzel spuckt Feuer

Verbale Attacke „Vulkan“ Neitzel spuckt Feuer

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat die Torlinien-Technik, diskutiert intensiv über die Einführung des Video-Beweises. Der für die Dritte Liga zuständige Deutsche Fußball-Bund (DFB) schickte zu dem vor Brisanz knisternden Nordduell zwischen Kiel und Osnabrück einen Schiedsrichter-Azubi.

Voriger Artikel
Ein Schlag ins Kieler Gesicht
Nächster Artikel
Kohlmann bleibt bis 2017 ein Storch

Die Anspannung muss raus: Störche-Cheftrainer Karsten Neitzel (li.) mit vollem Engagement am Seitenrand.

Quelle: Uwe Paesler
  • Kommentare
  • 1 Bildergalerie

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Holstein Kiel 2/3