9 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Holstein Kiel muss weitere Ausfälle verkraften

Verletztenliste Holstein Kiel muss weitere Ausfälle verkraften

Um 15.45 Uhr hebt Holstein Kiel nach Stuttgart ab. Mit an Bord nehmen die Störche vor dem Spiel am Sonnabend (14 Uhr) beim VfR Aalen gleich zwei Hypotheken: die mangelhafte Chancenverwertung beim 1:1 gegen den FSV Frankfurt und die aktuelle Kranken- und Verletztenliste.

Voriger Artikel
VfR Aalen wie Darmstadt 98
Nächster Artikel
Drexler fordert Effizienz

Trainer Karsten Neitzel sorgt sich um die aktuelle Kranken- und Verletztenliste bei Holstein Kiel.

Quelle: Uwe Paesler (Archiv)
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Fotostrecke: Holstein Kiel gegen die SSV Jahn Regensburg

Hier finden Sie Bilder zum Spiel.

ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Holstein Kiel 2/3