17 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Wird Uwe Stöver Sportlicher Leiter?

Holstein Kiel Wird Uwe Stöver Sportlicher Leiter?

Die Suche nach dem Sportlichen Leiter beim Fußball-Drittligisten Holstein Kiel lässt die Gerüchteküche brodeln. Deren jüngstes Namen-Produkt: Uwe Stöver.

Voriger Artikel
Holstein Kiel holt Sigurbjörnsson
Nächster Artikel
Neitzel brütet: Wer ersetzt Czichos?

Uwe Stöver könnte neuer Sportlicher Leiter bei Holstein Kiel werden.

Quelle: imago/Jan Huebner

Kiel. Der 48-jährige Uwe Stöver war als Erst- und Zweitligaprofi für Bayer Leverkusen, den VfL Bochum und Mainz 05 aktiv. Auch seine Funktionärs-Karriere dürfte dem Anforderungsprofil von Holstein Kiel entsprechen: Marketing-Chef und A-Jugendcoach in Mainz, Leiter des Nachwuchsleistungszentrums in Kaiserslautern (2003 bis 2007), Geschäftsführer Sport beim damaligen Zweitligisten SV Wehen Wiesbaden und von 2009 bis zum vorletzten Spieltag der vergangenen Saison Sportlicher Leiter/Gschäftsführer Sport beim Zweitligisten FSV Frankfurt.

Holsteins Kaufmännischer Geschäftsführer Wolfgang Schwenke sagt zur Personalie Uwe Stöver: „Wir kommentieren zum jetzigen Zeitpunkt keine Namen, die der Markt hergibt.“

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Andreas Geidel
Sportredaktion

Vergleiche alle Wettquoten für Spiele von Hannover 96 bei SmartBets.
Mehr zum Artikel
Pressekonferenz am Freitag
Foto: Uwe Stöver wird als neuer Sportlicher Leiter bei Holstein Kiel gehandelt.

Bei Holstein Kiel werden am Freitag mit hoher Wahrscheinlichkeit bedeutsame Weichen gestellt. Für 14 Uhr ist eine außerordentliche Pressekonferenz angesetzt. Vorgestellt werden könnte dabei der neue Sportliche Leiter.

mehr
Mehr aus Nachrichten: Holstein Kiel 2/3