10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Aktuelle TSV Schilksee News
Fußball-Regionalliga
Schilksees Desaster begann mit Handspiel
Foto: Der verwandelte Foulelfmeter von Erdogan Cumur war der einzige Höhepunkt im Spiel des TSV Schilksee.

Schluss. Aus. Vorbei. Mit einer desolaten Vorstellung verabschiedete sich der TSV Schilksee aus der Fußball-Regionalliga. Das 1:4 gegen Mitaufsteiger SV Drochtersen/Assel offenbarte noch einmal eklatant, wie weit Anspruch und Wirklichkeit an der Westseite der Förde auseinanderliegen.

  • Kommentare
mehr
Foto: Schilksees Torben Hindersmann soll der Reserve beim Aufstiegsvorhaben helfen.
Fußball-Regionalliga SV Drochtersen/Assel zu Gast in Schilksee

Am Sonnabend (14 Uhr) stehen die letzten 90 Minuten für den TSV Schilksee in der Fußball-Regionalliga an. Beim schlechtesten Aufsteiger gastiert der beste Aufsteiger: die SV Drochtersen/Assel.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Foto: Mario Schilling im Duell mit Kevin Schulz (ETSV Weiche).
Regionalliga TSV Schilksee verliert in Flensburg

Pech für den TSV Schilksee. Im Landesderby beim ETSV Weiche gab es eine 0:1-Niederlage in der Fußball-Regionalliga.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sportbuzzer Kiel

Alle Statistiken rund
um den Fußball im
KN-Sportbuzzer-Kiel

Anzeige
TSV Schilksee
Foto: Der TSV Schilksee blickt den Gegnern weiter hinterher.

Elftes Heimspiel, elfte Niederlage – der TSV Schilksee hat offenbar alle Fußballgötter gegen sich. Am Sonntag gab es ein 1:2 in der Regionalliga gegen den BSV Rehden.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Regionalliga-Tabellenletzter
Foto: Sebastian Klimmek (m.), hier im Duell mit Tobias Holm (li.) und Noah Plume (TSV Havelse) bleibt dem TSV Schilksee auch nach dem wahrscheinlichen Abstieg treu.

Elfter Anlauf Richtung des ersten Heimsieges für den TSV Schilksee. Am Sonntag (14 Uhr) haben die Fördekicker den Tabellen-13. BSV Rehden, bei denen Fabian Gerber als Nachfolger seines berühmten Vaters Franz Anfang des Jahres das Traineramt übernommen hat, zu Gast.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
St. Pauli II - Schilksee 3:1
Foto: Hätte für den TSV Schilksee sogar die Führung erzielen können: Marco Rook.

Im altehrwürdigen Stadion Hoheluft war für Fußball-Regionalligist TSV Schilksee am Freitagabend nichts zu holen. Das Schlusslicht verlor beim FC St. Pauli II mit 1:3 (1:2). Das Team von Trainer Matthias Losch erwischte einen Horrorstart: Nach drei Minuten brachte Leroy-Jacques Mickels die Gastgeber in Front.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
TSV Schilksee
Foto: Jan-Niclas Bräunling fertig. Wieder verliert der TSV Schilksee ein Spiel in den letzten Minuten.

Noch immer wartet der TSV Schilksee auf den ersten Saisonerfolg. Mit 1:2 sind die Fördekicker am Sonntag dem TSV Havelse in der Fußball-Regionalliga unterlegen. Sieben Minuten fehlten zum ersten Sieg, wenige Sekunden bis zum ersten Unentschieden auf eigenem Platz.

  • Kommentare
mehr
Heimspiel nach 111 Tagen
Foto: Tim Gürntke (TSV Schilksee) möchte Sonntag mehr als nur Kopfballsieger bleiben.

Die Platzkommission gab am Freitagmittag grünes Licht. Nach 111 Tagen hat der TSV Schilksee wieder ein Heimspiel in der Fußball-Regionalliga. Am Sonntag (14 Uhr) können nun endlich wieder die Fußballschuhe in der Jürgen-Lüthje-Arena geschnürt werden. Zu Gast ist der Tabellensiebte TSV Havelse.

mehr
TSV Schilksee
Foto: Nach der Absage des Punktspiels hat Matthias Losch ein Testspiel angesetzt.

Den Fußball-Regionalligisten TSV Schilksee erreichte eine weitere Absage. Das für Sonnabend (13 Uhr) geplante Spiel bei der U23 von Hannover 96 fällt aus, weil der Bundesliga-Nachwuchs keinen geeigneten Platz zur Verfügung hat.

  • Kommentare
mehr
Spielabsage TSV Schilksee
Foto: Tom Warncke und der TSV Schilksee können sich am Wochenende ausruhen: Das Spiel gegen Eintracht Braunschweig II fällt aus.

Bis zuletzt haben die Verantwortlichen beim TSV Schilksee alles zur Durchführung des Spiels gegen Eintracht Braunschweig II getan. Doch am Ende reichte es nicht, die Fördekicker haben ein spielfreies Wochenende. Die Braunschweiger, die bereits am Sonnabend nach Kiel anreisen wollten, dürfen zu Hause bleiben.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Niederlage in Norderstedt
Foto: Der TSV Schilksee bedankt sich bei Schiedsrichter Christian Meermann nach dem Abpfiff für die Spielleitung.

Zwei Tore geschossen, aber nur eines anerkannt. Dem TSV Schilksee fehlte einmal mehr das berühmte Quäntchen, um Eintracht Norderstedt etwas Zählbares bei der 1:2-Niederlage in der Fußball-Regionalliga abzuknöpfen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
ANZEIGE