4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
TSV Schilksee verlor in Lübeck mit 0:2

Derbyniederlage TSV Schilksee verlor in Lübeck mit 0:2

Und wieder kein Sieg für das Schlusslicht: Der TSV Schilksee verlor am Freitagabend in der Fußball-Regionalliga im Flutlichtduell auf der Lohmühle im Duell zweier „angeschlagener Boxer“ mit 0:2 (0:1) beim Tabellenneunten VfB Lübeck, der zuvor seit vier Begegnungen auf einen Dreier gewartet hatte.

Voriger Artikel
Guter Auftritt nicht belohnt
Nächster Artikel
Keine neue Lizenz für die Vierte Liga

Leidenszeit: Schilksees Trainer Mathias Losch wollte bei Lübecks 2:0-Siegtreffer nicht mehr hinschauen.

Quelle: Jan-Phillip Wottge
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige
Mehr aus News - Aktuelle TSV Schilksee News 2/3