9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Schilksee bettelt nicht um Glück

Regionalliga Schilksee bettelt nicht um Glück

Der raue Wind in der Fußball-Regionalliga bläst dem TSV Schilksee voll ins Gesicht. Das Schlusslicht setzt die Segel und will am Sonntag (14 Uhr) seinen ersten Sieg nach dem Aufstieg feiern. Zu Gast sind die Kiezpiraten des FC St. Pauli II.

Voriger Artikel
TSV Schilksee bleibt Tabellenschlusslicht
Nächster Artikel
Schilkseer unterliegen Kiezkickern

Nach abgeklungener Schienbeinprellung kann Schilksees Marcel Vones (mi.) wie in der vergangenen Saison, zusammen mit Timo Nath gegen den Altenholzer Abdullah Kalma, auch am Sonntag gegen St. Pauli II in den Zweikampf gehen.

Quelle: Gusner
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige
Mehr aus News - Aktuelle TSV Schilksee News 2/3