10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Jetzt heißt es Ruhe bewahren

TSV Schilksee Jetzt heißt es Ruhe bewahren

Freitagnachmittag 16 Uhr: Der TSV Schilksee rüstete für das Auswärtsspiel am Sonnabend (15 Uhr) beim BSV Rehden - einen Tag früher als bisher üblich. Mit fünf Kleinbussen, darunter ein Materialwagen, machten sich die Fördekicker auf in den Landkreis Diepholz. Dort soll endlich der lange ersehnte erste Sieg in der Fußball-Regionalliga gelingen.

Voriger Artikel
Schilkseer unterliegen Kiezkickern
Nächster Artikel
TSV Schilksee bleibt sieglos

 TSV Schilksee hier gegen St. Pauli II. 

Quelle: Jörg Lühn
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige
Mehr aus News - Aktuelle TSV Schilksee News 2/3