2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Keine neue Lizenz für die Vierte Liga

TSV Schilksee Keine neue Lizenz für die Vierte Liga

Die Würfel sind gefallen: Schon vor dem Spiel beim VfV Borussia 06 Hildesheim am Ostermontag (15 Uhr) macht der TSV Schilksee eine wichtige Entscheidung öffentlich. Das Schlusslicht der Fußball-Regionalliga beantragt keine neue Lizenz für die Vierte Liga.

Voriger Artikel
TSV Schilksee verlor in Lübeck mit 0:2
Nächster Artikel
TSV Schilksee: Niederlage Nr. 20

Schilksee-Liga-Manager Bodo Schild (zweite Reihe, Bildmitte) will nicht zocken: „Unser Konzept ist auf einen Neuaufbau in der SH-Liga ausgerichtet.“

Quelle: Jörg Lühn
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige
Mehr aus News - Aktuelle TSV Schilksee News 2/3