4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
TSV Schilksee kassiert höchste Auswärtsniederlage

Oldenburg TSV Schilksee kassiert höchste Auswärtsniederlage

Höchste Auswärtsniederlage für den TSV Schilksee. Der Spitzenreiter VfB Oldenburg feierte mit dem 7:0 in der Fußball-Regionalliga ein Schützenfest.

Voriger Artikel
Gelingt ein Coup gegen den Tabellenführer?
Nächster Artikel
Stefan Lau übernimmt den TSV Schilksee

Die 1917 Zuschauer brauchten nur 13 Minuten auf das erste Tor warten.

Quelle: Jörg Lühn
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige
Mehr zum Artikel
Trainerwechsel
Foto: Stefan Lau ist ab sofort verantwortlicher Trainer des TSV Schilksee.

Erneuter Trainerwechsel beim TSV Schilksee: Der sieglose Fußball-Regionalligist setzt ab sofort auf die Dienste von Stefan Lau. Der 35-Jährige, bisherige Co-Trainer, trägt am Sonntag (15 Uhr) beim Lüneburger SK erstmals die alleinige Verantwortung.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus News - Aktuelle TSV Schilksee News 2/3