19 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Michél Harrer schoss Tor des Monats

VfR Neumünster Michél Harrer schoss Tor des Monats

Michél Harrer vom VfR Neumünster hat mit seinem Fallrückzieher im Spiel gegen den TSV Havelse nicht einfach nur das 2:1 erzielt, sondern damit auch das Tor des Monats Mai geschossen.

Voriger Artikel
Michél Harrer für Tor des Monats nominiert
Nächster Artikel
Veilchen verlieren neun Punkte

 Michél Harrer vom VfR Neumünster hat das Tor des Monats Mai geschossen.

Quelle: Jörg Lühn

Neumünster. Das Tor des Monats hält die Fernsehzuschauer der ARD Sportschau seit 1971 in Atem. Nun ging der Sieg in diesem Zuschauerwettbewerb erstmals an das nördlichste Bundesland. Die Vorgänger in den Nominierungen Bastian Henning, Nico Schrum (beide VfB Lübeck), Tim Wulff, Ryan Coiner und Dmitrijus Guscinas (alle Holstein Kiel) kamen über eine Platzierung nicht hinaus.

Der Harrer-Treffer gehört in die Rubrik Traumtor. Der 28-Jährige ließ in der 74. Spielminute die Kopfballvorlage von Christopher Kramer nach einem weiten Freistoß von Torhüter Ole Springer aus der eigenen Hälfte kurz mit der Brust nach vorne abtropfen und vollendete aus rund 25 Metern Entfernung den überraschten Havelse-Torhüter Alexander Meyer-Schade. „Ein Tor per Fallrückzieher ist mir zuletzt in der B-Jugend gelungen“, sagte Harrer, der damals das Trikot von Fortuna Düsseldorf trug.

Das Harrer-Tor ist im Video ab 1:32 Minuten zu sehen.

Michél Harrer setzte sich gegen die Tore der Bundesligaprofis Pierre-Emile Höjbjerg, Raul Bobadilla (beide FC Augsburg), Martin Männel (Erzgebirge Aue) und Salif Sané (Hannover 96) durch. „Unser Tor ist in der Entstehung nicht zu toppen.“ Schon im Vorwege wurde der Harrer-Treffer im Portal „fussball.de“ zum Amateurtor des Monats gekürt. Nun gelang ihm ein Double.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Bei SmartBets findest du alle Wettquoten und Buchmacher der 1. Bundesliga.
Mehr zum Artikel
VfR Neumünster
Foto: VfR-Stürmer Michél Harrer jubelt nach seinem Tor zum 2:1, das er per Fallrückzieher erzielte.

Michél Harrer vom VfR Neumünster hat die Chance, Torschütze des Monats Mai zu werden. Der 28-jährige Stürme erzielte Anfang des vergangenen Monats mit einem spektakulären Fallrückzieher das 2:1 für die Veilchen in der Fußball-Regionalliga gegen den TSV Havelse.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus News Aktuelle VfR Neumünster News 2/3