10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Alfred Gislason drückt in Island die Daumen

THW-Trainer Alfred Gislason drückt in Island die Daumen

Bei der Fußball-EM empfängt Gastgeber Frankreich die Überraschungsmannschaft Island. Einer, der mit den „Stràkarnir Okkar“ („Unsere Jungs“) von der Insel mitfiebert, ist Alfred Gislason. Rechtzeitig zum Entscheidungsspiel ist der Trainer des THW Kiel in seiner Heimat gelandet.

Voriger Artikel
Franzosen setzen auf Geschlossenheit im EM-Viertelfinale gegen Island
Nächster Artikel
"Kicker": Turnier-Aus für Khedira - Anriss im Adduktorenbereich

Alfred Gislason schaut das Spiel von zu Hause in Island aus.

Quelle: Uwe Paesler
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Tamo Schwarz
Sportredaktion

Mehr aus Die Fussball EM 2016 2/3