11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
"Es wird keinen neuen Zlatan geben" - bitterer Abschied

Fußball "Es wird keinen neuen Zlatan geben" - bitterer Abschied

Der Mannschaftsbus wartete schon mit laufendem Motor, als Zlatan Ibrahimovic um kurz vor ein Uhr morgens ein letztes Mal als schwedischer Nationalspieler Fragen beantwortete. Der 34-Jährige hinterlässt eine nicht zu schließende Lücke.

Voriger Artikel
Absage an Arsenal: Englands Vardy bleibt bei Leicester
Nächster Artikel
DFB ändert Reisepläne: Später nach Lille

Schwer enttäuscht schleicht Zlatan Ibrahimovic nach dem EM-Aus über das Spielfeld.

Quelle: Tolga Bozoglu
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Die Fussball EM 2016 2/3