10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Frankreich jubelt nach 2:1 gegen Rumänien

EM-Eröffnungsspiel Frankreich jubelt nach 2:1 gegen Rumänien

Mit einem späten Geniestreich hat Dimitri Payet der Grande Nation unverhofft doch noch einen großen Abend beschert. Im EM-Eröffnungsspiel gegen Rumänien erlöste er den Gastgeber Frankreich mit seinem traumhaften Linksschuss in den Torwinkel zum 2:1 (0:0) vom schier übermenschlichen Erwartungsdruck.

Voriger Artikel
Payet erlöst Frankreich - 2:1-Sieg zum EM-Auftakt gegen Rumänien
Nächster Artikel
Bruder-Duell und Superstar-Premiere: Der zweite EM-Tag

Frankreich jubelt nach dem ersten Sieg.

Quelle: Abedin Taherkenareh/dpa
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Die Fussball EM 2016 2/3