2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Ibrahimovic leitet Remis ein – 1:1 gegen Irland

Fußball-EM Ibrahimovic leitet Remis ein – 1:1 gegen Irland

Mit einem einzigen energischen Vorstoß hat Zlatan Ibrahimovic Schweden vor einer peinlichen EM-Auftaktpleite bewahrt. Der Superstar erzwang mit seiner Flanke das Eigentor von Ciaran Clark (71. Minute) und verhinderte beim 1:1 (0:0) damit den Sieg Irlands.

Voriger Artikel
Piqué köpft den Europameister zum Sieg
Nächster Artikel
150 russische Hooligans kamen für Randale nach Marseille

Vergebliche Bemühungen: Zlatan Ibrahimovic (mi.) kam mit Schweden gegen Irland nicht über ein 1:1-Unentschieden hinaus.

Quelle: Abedin Taherkenareh/dpa

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Fußball
Zlatan Ibrahimovic und Co. treffen am Montag auf Irland.

Wer steht im spanischen Tor? Diese Frage eröffnet den vierten Tag bei der Fußball-EM. Außerdem greift nun auch Superstar Ibrahimovic mit den Schweden ins Turnier ein. Am Abend gibt es ein Top-Spiel.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Die Fussball EM 2016 2/3