4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Belgien nach 3:0 über Irland fast weiter

Fußball-EM Belgien nach 3:0 über Irland fast weiter

Belgien hat im zweiten EM-Spiel den ersten Sieg gefeiert. Gegen Irland reicht den Roten Teufeln eine gute zweite Halbzeit zu einem klaren Sieg. Das Achtelfinale ist greifbar.

Doppel-Torschütze Romelu Lukaku hat Belgien bei der Fußball-EM aufgeweckt und dem Mitfavoriten den Weg Richtung Achtelfinale gewiesen.

Voriger Artikel
UEFA eröffnet Disziplinarverfahren gegen Kroatien und Türkei
Nächster Artikel
Die wollen nur spielen ...

Romelu Lukaku (li.) feiert seinen Treffer zum 3:0 für Belgien. Irlands Keeper Darren Randolph zeigt sich hinter ihm perplex.

Quelle: Rungroj Yongrit/dpa
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Die Fussball EM 2016 2/3