5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
In Frankreich geboren, bald beim BVB: Portugals Guerreiro

Fußball In Frankreich geboren, bald beim BVB: Portugals Guerreiro

Gleich zwei Spieler des EM-Viertelfinalisten Portugal wechseln nach diesem Turnier in die Bundesliga. Bayern Münchens Renato Sanches ist durch seine hohe Ablösesummer bekannt geworden. Dortmunds Raphael Guerreiro dagegen kennt bislang kaum jemand.

Voriger Artikel
Viertelfinale: Polen gegen Portugal
Nächster Artikel
Spanische Medien: Trainer Del Bosque teilt Verbandschef Abschied mit

Raphael Guerreiro wurde in Frankreich geboren, trägt aber Portugal in seinem Herzen.

Quelle: Miguel A. Lopes
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Die Fussball EM 2016 2/3