7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
KN und SZ suchen den Eurotrainer 2016

Machen Sie mit! KN und SZ suchen den Eurotrainer 2016

Sie wollten schon immer einmal ein mit vielen Stars gespicktes Profiteam zum Titel zu führen? Dann sind Sie beim Eurotrainer 2016 der Kieler Nachrichten und der Segeberger Zeitung genau richtig. Stellen Sie Ihre EM-Traumelf zusammen, die bis zum Finale viele Punkte sammeln kann.

Voriger Artikel
Das sind die Songs zur Fußball-EM 2016
Nächster Artikel
Löw stellt vorläufigen Kader vor

Die Kieler Nachrichten und die Segeberger Zeitung suchen den Eurotrainer 2016.

Quelle: imago

Kiel/Bad Segeberg. Sind Sie ein gewiefter Stratege wie der belgische Nationalcoach Marc Wilmots und haben Sie nicht schon mehr als einmal davon geträumt, ein mit vielen Stars gespicktes Profiteam zum Titel zu führen? Dann sind Sie beim Eurotrainer 2016 der Kieler Nachrichten und der Segeberger Zeitung genau richtig. Alles, was Sie zur Teilnahme brauchen, ist ein Internet-Zugang und Spaß am Taktieren. Stellen Sie aus allen teilnehmenden Mannschaften Ihre EM-Traumelf zusammen, die bis zum Finale viele Punkte sammeln kann. Vergleichen Sie sich täglich mit Freunden, Verwandten und Kollegen und gewinnen Sie viele attraktive Preise. Fiebern Sie mit!

Wählen Sie auf unserer Internetseite www.kn-eurotrainer.de oder www.sz-eurotrainer.de Ihre Traumelf für die Fußball-Europameisterschaft (10. Juni bis 10. Juli) in Frankreich aus den vorgegebenen Spielern aus. Es dürfen dabei höchstens vier Spieler aus einer Nationalmannschaft ausgesucht werden. Entsprechend der Reihenfolge der teilnehmenden Nationen in der Uefa-Rangliste erhalten Ihre Spieler 1 bis 24 Startpunkte. Je höher die Platzierung eines Nationalteams auf der Rangliste ist, desto geringer sind die Startpunkte. Bevor die EM beginnt, haben Sie also schon die ersten Punkte auf Ihrem Eurotrainer-Konto. Die Startpunkte werden nach der Uefa-Rangliste vom April 2016 berechnet.

In den EM-Begegnungen können die Spieler aus Ihrer Startelf Punkte sammeln. Für jeden eingesetzten Akteur werden Ihrem Konto zehn Punkte gutgeschrieben. Besondere Leistungen werden zusätzlich belohnt: Für jedes erzielte Tor erhält der Schütze vier Zusatzpunkte, eine Torvorlage (Assist) ist zwei Zähler wert. Zusätzlich gibt es auf Basis der Noten des Fachmagazins „kicker“ zwischen null und zehn Punkte. Hingegen werden Rote, Gelb-Rote und Gelbe Karten mit Punktabzug (6/4/2) bestraft. Für die Spielwertung gilt das Ergebnis nach der regulären Spielzeit (90 Minuten plus Nachspielzeit, aber ohne Verlängerung und Elfmeterschießen).

Durch die erst am 3. Juni ablaufende Meldefrist der Uefa kann es vorkommen, dass Spieler ausgewählt worden sind, die nicht dem endgültigen Kader der jeweiligen Nationalmannschaft angehören. Wir behalten uns daher vor, diese Spieler bis zum Beginn der EM durch gleichwertige zu ersetzen (gleiche Nationalität, Position).

Die kompletten Spielregeln entnehmen Sie bitte unserer Internetseite www.kn-eurotrainer.de oder www.sz-eurotrainer.de .

Anmeldeschluss ist der 10. Juni, 20.45 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Die Fussball EM 2016 2/3