10 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Löw will Geschichte schreiben: "Haben kein Italien-Trauma"

Fußball Löw will Geschichte schreiben: "Haben kein Italien-Trauma"

Joachim Löw blickt dem EM-Kracher gegen Italien nicht mit Angst, sondern einem "guten Gefühl" entgegen. Am Plan für den Premierensieg in einem Turnierduell muss der Weltmeistercoach noch "tüfteln". Der Kapitän bleibt Reservist, ein Juve-Insider ist ganz wichtig.

Voriger Artikel
"Miss EM": Island freut sich über weltweite Sympathien
Nächster Artikel
"Vor niemandem Angst" - Das Wikinger-Märchen aus Island

Bundestrainer Joachim Löw gibt sich kämpferisch.

Quelle: Arne Dedert
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Die Fussball EM 2016 2/3