2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Löws Gruppen-Arbeit geht weiter - Dauerthema Götze

Fußball Löws Gruppen-Arbeit geht weiter - Dauerthema Götze

Es ist schon jetzt eine EM-Vorbereitung mit Hindernissen. Vor allem mit der neuen Verletzung von Hummels und der Ungewissheit bei Schweinsteiger muss Bundestrainer Löw leben. Dazu heizen Aussagen von Bayern-Boss Rummenigge die Debatten um Weltmeister Götze neu an.

Voriger Artikel
Rummenigge reagiert distanziert auf Götze-Bekenntnis
Nächster Artikel
Khedira wieder im Teamtraining - Schweinsteiger regeneriert im Hotel

Derzeit drehen sich die meisten Gespräche um die Zukunft von Mario Götze. Auch Shkodran Mustafi ist interessiert.

Quelle: Christian Charisius
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Die Fussball EM 2016 2/3