1 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Modric-Tor und besonderer Jubel: Kroatien startet stark

Fußball Modric-Tor und besonderer Jubel: Kroatien startet stark

Kroatiens Starensemble ist mit einem wichtigen Sieg in die EM gestartet. Der hätte beim 1:0 gegen die Türkei noch höher ausfallen müssen. Entscheidender Mann war ein Spieler von Real Madrid.

Voriger Artikel
Rund 50 Deutsche greifen ukrainische Fans in Lille an
Nächster Artikel
Frankreichs Innenminister will Alkoholverbot in "sensiblen Bereichen"

Auch Marcelo Brozovic verpasst das 2:0. Der Kroate fliegt am Ball vorbei. Der türkische Keeper war bereits geschlagen.

Quelle: Georgi Licovski
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Tschechien – Kroatien
Foto: Da spannten sie die Muskeln: Tschechiens Tomas Necid (re.) feiert mit Milan Badelj.

Geheimfavorit Kroatien hat bei der Fußball-EM in Frankreich einen wichtigen Sieg verschenkt. Gegen eigentlich hoffnungslos unterlegene Tschechen spielten die Stars um Luka Modric und Ivan Rakitic nach einer 2:0-Führung nur 2:2 (1:0).

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Die Fussball EM 2016 2/3