2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Schwedens Experte Ekdal: Italien "stärkeres Kollektiv"

Fußball Schwedens Experte Ekdal: Italien "stärkeres Kollektiv"

An seine Zeit in Italien denkt Albin Ekdal gerne zurück. Der schwedische Fußball-Nationalspieler wechselte 2008 vom IF Brommapojkarna zu Juventus Turin, über Stationen beim AC Siena, dem FC Bologna und Cagliari Calcio landete der Mittelfeldspieler 2015 beim Hamburger SV.

Voriger Artikel
De Maizière zu EM: Mehr Videoüberwachung und schärfere Alkoholverbote
Nächster Artikel
Frankreich bejubelt Nachspielzeit-Könige

Hamburgs Albin Ekdal in Aktion. Photo: LUKAS SCHULZE/Archiv

Quelle: Lukas Schulze
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Die Fussball EM 2016 2/3