3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Schweinsteiger plant Kurz-Comeback gegen Ungarn

Fußball Schweinsteiger plant Kurz-Comeback gegen Ungarn

Überraschung in Ascona: Der lange verletzte Weltmeister Bastian Schweinsteiger plant die Rückkehr in den Spielbetrieb schneller als gedacht. Bundestrainer Löw will gegen Ungarn auf einigen noch offenen Positionen testen. Die Genesung von Max Hummels verlangt Geduld.

Voriger Artikel
Polens Nationaltrainer lässt Torwart-Frage vor EM offen
Nächster Artikel
Spanien in EM-Frühform, andere Teams noch nicht

Bastian Schweinsteiger beim Medientermin in Ascona.

Quelle: Christian Charisius
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Die Fussball EM 2016 2/3