9 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Tausende beim Public Viewing in Hamburg

Fußball Tausende beim Public Viewing in Hamburg

Beim letzten Gruppenspiel der deutschen Elf sind wieder Tausende Fans zum Public Viewing auf das Hamburger Heiligengeistfeld geströmt. Die Polizei zählte eine halbe Stunde nach Anpfiff etwa 20 000 Fußballbegeisterte.

Voriger Artikel
Luftsprung
Nächster Artikel
Deutschland siegt 1:0 – und wird Gruppensieger

Polnische Fans beim Public Viewing in Hamburg.

Quelle: Bodo Marks/Archiv

Hamburg. Und es kämen noch mehr dazu, sagte ein Sprecher. Die Fans verfolgten das Spiel gegen Nordirland bei strahlendem Sonnenschein auf der 126 Quadratmeter großen Leinwand. Das Public Viewing in Hamburg mit Platz für 50 000 Fußballfreunde zählt zu den größten Fanfesten Deutschlands.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Die Fussball EM 2016 2/3