8 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
UEFA hofft vergeblich auf Platini-Besuch - Ex-Präsident kommt nicht

Fußball UEFA hofft vergeblich auf Platini-Besuch - Ex-Präsident kommt nicht

Der gesperrte und zurückgetretene UEFA-Präsident Michel Platini wird nicht das EM-Finale zwischen Frankreich und Portugal verfolgen. Das erfuhr die Nachrichtenagentur AFP aus dem Beraterstab des früheren Weltklasse-Fußballers.

Paris. Platini wolle demnach den individuellen Einladungen nicht nachkommen. Der langjährige UEFA-Boss ist für vier Jahre von allen Tätigkeiten im Fußball gesperrt. Hintergrund ist eine dubiose Zahlung des früheren FIFA-Präsidenten Joseph Blatter von zwei Millionen Franken an Platini. Ungeachtet der Sperre hatte die UEFA auf einen Besuch Platinis gehofft.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Die Fussball EM 2016 2/3