9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Wir suchen das KN-Orakel zur EM

Video-Wettbewerb Wir suchen das KN-Orakel zur EM

Kann Ihr (Haus-)Tier alle EM-Spiele richtig vorhersagen? Dann begeistern Sie die Kieler Nachrichten und die Segeberger Zeitung mit einem Video. Mit ein bisschen Glück wird Ihr Tier das KN-Orakel zur Fußball-Europameisterschaft in Frankreich. Der Gewinner erhält 1000 Euro.

Voriger Artikel
So laden Sie Ihr Video bei Youtube hoch
Nächster Artikel
Das sind legendäre KN-Orakel-Vorbilder

Zur Fußball-EM könnte Ihr Tier das KN-Orakel werden. Bewerben Sie sich mit einem Video!

Quelle: Uwe Paesler

Kiel. Mit einem Krake fing alles an. Als Paul im Aquarium Oberhausen zur Fußball-Weltmeisterschaft 2010 eine fast erschreckende Treffsicherheit als Orakel bewies, war ein Trend geboren. Der Oktopus, der mit zahlreichen charmanten Spitznamen wie Tentakel-Orakel bedacht wurde, machte die Befragung eines Tieres vor entscheidenden Fußballspielen berühmt. Während der WM sagte Paul die Sieger aller Spiele mit deutscher Beteiligung – leider auch zum Halbfinale, das 0:1 gegen Spanien verloren ging – und das Finale richtig voraus. In Vergessenheit geriet dadurch, dass Paul schon zur Europameisterschaft 2008 befragt wurde, und dabei zweimal falsch lag.

Stattdessen breitete sich der Orakel-Hype bei weiteren Turnieren auf zahlreiche Tierparks, Zoos, Aquarien und Tierhalter aus. Trampeltier Toni aus dem Tierpark Gettorf tippte die Spiele zur Europameisterschaft 2012, zwei Jahre später folgte ihm dort Gürteltier Lotte – weil Gürteltiere im WM-Land Brasilien nun einmal beheimatet sind – und im Aquarium des Helmholtz-Zentrums an der Kiellinie orakelte gleichzeitig Seehund Kielius. Paul knackte eine Miesmuschel, Toni trat einen Gymnastikball, Lotte entschied sich für einen Fressnapf und Kielius stupste einen Ball in ein Tor. Kreativität war nicht nur in der Auswahl der Orakel, sondern besonders für die Art ihrer Befragung entscheidend.

So wird Ihr Tier das KN-Orakel zur Fußball-EM

Die Kieler Nachrichten und die Segeberger Zeitung setzen nun in Zusammenarbeit mit der Vater Unternehmensgruppe auf die Kreativität ihrer Leser: Schlagen Sie uns Ihr Orakel für die Fußball-Europameisterschaft in Frankreich vor. Kann Ihr Hund Purzelbäume vorwärts oder rückwärts schlagen, Ihr Pferd einen Ball ins Tor schießen oder Ihr Zwergkaninchen richtig tippen? Wie auch immer die Fußball-Begeisterung auf Ihr Tier überspringt, lassen Sie es uns sehen. Denn kamerascheu darf Ihr Orakel natürlich nicht sein, schließlich bietet auch die Europameisterschaft eine gigantische Bühne.

Zu allen Gruppen- und Finalspielen mit deutscher Beteiligung werden wir den KN-Orakel-Gewinner mit einer Videokamera besuchen und befragen: Wie gehen die Spiele aus? Wer zieht ins Finale ein?

Was ist Ihr Einsatz dafür? Sie schicken eine E-Mail mit einem Satz über Ihre persönliche Motivation an kn-orakel@kieler-nachrichten.de. Darin enthalten ist der Link zu einem Youtube-Video, in dem Sie Ihr Orakel und seine besondere Art zu tippen vorstellen. Das Video sollte in der Überschrift den Hashtag #knorakel, den Namen des Tieres und Ihren Wohnort enthalten.

So laden Sie Ihr Orakel-Video bei Youtube hoch

  1.  Öffnen Sie in Ihrem Browser www.youtube.com.
  2.  Wählen Sie oben rechts „Anmelden“.
  3.  Falls Sie bereits ein Google-Konto haben, melden Sie sich an.
  4.  Erstellen Sie ansonsten ein neues Konto mit einer E-Mailadresse. Weitere benötigte Angaben: Name, Geburtsdatum und Geschlecht.
  5.  Bestätigen Sie die Anfrage von Google in Ihrem E-Mailkonto.
  6.  Der folgende Link führt Sie zurück zu Youtube.
  7.  Wählen Sie oben rechts „Hochladen“.
  8.  Stimmen Sie Ihrem Kanal zu.
  9.  WICHTIG: Belassen Sie die Videoeinstellung auf „öffentlich“.
  10.  Wählen Sie die fertige Videodatei im Hochlade-Schirm aus.
  11.  Benennen und beschreiben Sie das Video eindeutig: Hashtag, Name, Wohnort. Der Hashtag lautet #knorakel
  12.  Nachdem Sie oben rechts auf „Veröffentlichen“ geklickt haben, kopieren Sie den Link.
  13.  Schicken Sie diesen per Mail an kn-orakel@kieler-nachrichten.de.

Sie haben dafür bis zum 22. Mai Zeit. Anschließend wählen die Leser auf KN-online bis zum 29. Mai aus den besten eingesendeten Videos ihre fünf Favoriten aus. Eine Orakel-Jury der Kieler Nachrichten und Segeberger Zeitung kürt in Zusammenarbeit mit der Vater Unternehmensgruppe daraus den Sieger.

KN-Orakel: Das können Sie gewinnen

Preise erhalten die besten drei Video-Vorschläge: 1000 Euro für den ersten Platz, ein Samsung-Tablett für Rang zwei – und, für den dritten Platz – die Möglichkeit, ein Tag Sportchef der Kieler Nachrichten zu sein; all das winkt für Frauchen oder Herrchen, wenn Sie sich für das KN-Orakel bewerben. Seien Sie kreativ, schnappen Sie sich Ihren tierisch fußballbegeisterten Liebling und eine Kamera, und machen Sie Ihr Orakel bekannt.

Teilnahmebedingungen

Hier finden Sie die Teilnahmebedingungen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Niklas Wieczorek
Digitale Angebote

Lesen Sie die Teilnahmebedingungen. mehr

Mehr zum Artikel
Alle Videos im Überblick
Foto: Die Kieler Nachrichten und die Segeberger Zeitung freuen sich über Ihre Bewerbungen zum KN-Orakel zur EM. Einsendeschluss für die Videos ist der 22. Mai 2016.

Die Kieler Nachrichten und die Segeberger Zeitung suchen das KN-Orakel zur Fußball-EM in Frankreich. Hier zeigen wir Ihnen die Videos, die eingereicht wurden. Ab dem 23. Mai wird in einem Online-Voting abgestimmt, wer unter die Top 5 kommt.

mehr
Mehr aus KN-Orakel 2/3