2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Aktuelle THW-News
Champions League
Der THW Kiel hat den Sieg verspielt
Foto: Alles sah zunächst gut aus: Hier kommt Lukas Nilsson zum Zug.

Der THW Kiel hat in der Handball-Champions-League einen sicher geglaubten Sieg noch aus der Hand gegeben und gegen Orlen Wisla Plock nur ein 24:24 (15:9)-Unentschieden erreicht.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Für Alfred Gislason ist Dmitri Zhitnikov (links) ein „super Spielmacher“. THW-Kapitän Domagoj Duvnjak musste den Russen im Hinspiel in dieser Szene vorbeiziehen lassen.
THW Kiel - Orlen Wisla Plock Bloß nicht noch einmal alles falsch machen

Handball-Champions-League, Gruppenphase, neunter Spieltag (und damit letzter in diesem Jahr). Der THW Kiel empfängt am Sonnabend (17.30 Uhr, Sparkassen-Arena) Orlen Wisla Plock. Böse Erinnerungen: Am 9. November erlitten die Zebras beim 22:24 eine unerwartete Bruchlandung an der Weichsel.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Foto: Jubel am Ende eines anstrengenden Arbeitstages: Niclas Ekberg und Nikola Bilyk (von rechs) waren prägende Figuren des Spiels bei der MT Melsungen. Auch Lukas Nilsson und Steffen Weinhold (rechts hinten) hatten allen Grund für eine Umarmung. Von links: Ilija Brozovic, Niklas Landin, Patrick Wiencek.
THW-Saison Das Wort mit M

Um 22.45 Uhr setzte sich der Mannschaftsbus des THW Kiel am Mittwochabend im verregneten Kassel in Richtung Heimat in Bewegung. An Bord: die Spieler des Handball-Rekordmeisters, zwei wichtige Punkte in der Handball-Bundesliga – und ein gutes Gefühl der Titelchance.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr

THW-Liveticker!

THW-Spieltage online
live verfolgen, mit
dem THW-Liveticker

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Anzeige
Handball-Bundesliga
Foto: Volle Konzentration: Raul Santos und der THW Kiel gewinnen in Kassel gegen die MT Melsungen deutlich.

Souveräne Dienstreise nach Hessen: Auf zuweilen beeindruckende Weise hat der THW Kiel am Mittwochabend in Kassel die Tabellenführung in der Handball-Bundesliga behauptet. Die Zebras besiegten die MT Melsungen in einem ungefährdeten Match mit 30:23 (18:12).

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Handball
Foto: Wunschkandidat Christian Prokop wird offenbar nicht Bundestrainer.

Wunschkandidat Christian Prokop wird nach Informationen mehrerer Medien nicht Bundestrainer der deutschen Handball-Nationalmannschaft. Der Trainer des Bundesligisten SC DHfK Leipzig soll sich für einen Verbleib bei seinem Verein entschieden haben.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
THW Kiel
Foto: „Ein guter Typ“: Dener Jaanimaa wechselte in der laufenden Saison vom THW nach Melsungen und hat sich nach Ansicht von Trainer Michael Roth mittlerweile gut eingefunden.

Nur vier Tage nach dem Duell gegen den SC DHfK Leipzig (29:25) bekommt es der THW Kiel in der Handball-Bundesliga mit dem nächsten „gefährlichen“ Gegner zu tun: Am Mittwoch (20.15 Uhr) treten die Zebras in Kassel bei der MT Melsungen an.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Blazenko Lackovic
Blazenko Lackovic (links, hier gegen Gummersbachs Evgeni Pevnov) wird spätestens am Saisonende das Trikot des THW Kiel ausziehen. Wo der 36-jährige Kroate dann seine Zelte aufschlägt, steht noch nicht fest. Er möchte in der Handball-Bundesliga bleiben.

Trotz einer extrem erfolgreichen Karriere sitzt Blazenko Lackovic beim THW Kiel auf der Bank. Das hat er nicht nur noch nie erlebt, auch das Ende dieses Erlebnisses naht: Sein Vertrag wird nicht verlängert.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Champions League
Foto: Der THW Kiel wird zum ersten Spiel in der Champions League 2017 gegen den Schweizer Meister Kadetten Schaffhausen antreten.

Die Europäische Handball Föderation (EHF) hat am Montag die ersten Champions-League-Spiele des THW Kiel für 2017 terminiert. Der Rekordmeister startet im neuen Jahr mit der Partie am 11. Februar (17.30 Uhr) beim Schweizer Meister Kadetten Schaffhausen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
ANZEIGE