3 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Aktuelle THW-News
Handball-Auslosung
Final Four: THW gegen Leipzig
Foto: Nykola Bilyk (Mitte) kann mit dem THW erst im Finale auf die Löwen um Alexander Petersson (re.) und Hendrik Pekeler treffen.

Beim REWE Final Four sind die Halbfinals ausgelost. Rekordmeister THW Kiel trifft auf DHfK Leipzig. Im zweiten Halbfinale kommt es zum Kracher zwischen Bundesliga-Spitzenreiter SG Flensburg-Handewitt und dem aktuellen deutschen Meister Rhein-Neckar Löwen. 

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Foto: Mitten im Komplettumbau (oben): Alfred Gislason attestiert seiner Mannschaft einen „super Charakter“, aber der Neuaufbau brauche noch Zeit.
THW-Kiel-Trainer im Interview Alfred Gislason: „Mein letzter Neuaufbau“

Interview mit Alfred Gislason zwischen Jahresabschluss gegen den Bergischen HC und Abreise in den Winterurlaub. Der 57-jährige Isländer sieht müde aus – 31 Pflichtspiele sind auch an ihm nicht spurlos vorbeigegangen. Er zeigt sich dennoch ganz sicher: Die titellose Saison werde sich nicht wiederholen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Foto: THW-Linksaußen Rune Dahmke (Mitte), der sich am Montag Moritz Preuss vom Leib halten musste und viermal gegen Björgvin Gustavsson (rechts) traf, ist bereits in bestechender WM-Form.
Profis zur Handball-WM (K)eine Winterpause für den THW Kiel

Die Winterpause ist im Vereinshandball auch dieses Jahr nicht zur Erholung gut: Acht Profis des THW Kiel nehmen im Januar an der Handball-WM in Frankreich teil.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr

THW-Liveticker!

THW-Spieltage online
live verfolgen, mit
dem THW-Liveticker

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Anzeige
CL-Auswärtssieg in Flensburg
Foto: Ein harter Kampf: Steffen Weinhold und sein THW Kiel setzten sich bei der SG Flensburg-Handewitt durch.

Eine Fußball-Weisheit sagt: Lieber fünfmal 1:0 als einmal 5:0. Der THW Kiel hat sich mit einem moralischen Ausnahmeakt nach dem 22:30 am vergangenen Sonntag rehabilitiert und die SG Flensburg-Handewitt in der Handball-Champions-League auswärts in der „Hölle Nord“ mit 26:25 (17:13) in die Knie gezwungen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
THW Kiel
Foto:Wie im ersten Derby? Nikola Bilyk könnte am Mittwoch wieder neben Lukas Nilsson auflaufen.

Ring frei für Runde drei: Der THW Kiel trifft am Mittwoch (18.30 Uhr) erneut auf den Landesrivalen SG Flensburg-Handewitt. Zum Rückspiel in der Champions League müssen die Zebras erstmals reisen und kämpfen mit personellen Problemen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Handball
Foto: Seitenwechsler zwischen Kiel und Flensburg: Der eine (Steffen Weinhold, li.) kam, der andere (Rasmus Lauge) ging. Und Flensburgs Tobias Karlsson (re.) war auch mal ein Zebra.

Es gab Zeiten, da war es verpönt, zum Landesrivalen zu wechseln. Wer sich nichtsdestotrotz traute, zum Grenzgänger zwischen den Handball-Welten, zwischen dem THW Kiel und der SG Weiche-Handewitt, später SG Flensburg-Handewitt, zu werden, musste mit dem Schlimmsten rechnen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Handball-Champions-League
Foto: Sinnbild für die schwache THW-Abwehr in Halbzeit zwei: Johan Jakobsson überspringt Domagoj Duvnjak und René Toft Hansen (li.), der später verletzt ausfiel.

Höchste Derby-Heimniederlage aller Zeiten, nach den Hinspielen in der Gruppenphase nur sechs Punkte und Platz fünf – der THW Kiel ist in der Handball-Champions-League hart auf dem Boden der Tatsachen aufgeschlagen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Handball-Bundestrainer
Foto: DHB-Trainer Dagur Sigurdsson hat in Japan unterschrieben.

Handball-Bundestrainer Dagur Sigurdsson hat einen Vertrag als Nationaltrainer Japans unterschrieben und wird den Deutschen Handball-Bund (DHB) im kommenden Jahr verlassen. Das erfuhr unsere Zeitung aus einer internen DHB-Quelle, die nicht genannt werden will.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
THW KIel
Foto: René Toft Hansen (rechts) beim Spiel in der vergangenen Woche.

Der THW Kiel muss mindestens drei bis vier Wochen auf Kreisläufer René Toft Hansen verzichten. Der Däne hat sich im Derby gegen die SG Flensburg-Handewitt am Sonntag am linken Knie verletzt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Champions-League
Foto: Ilija Brozovic versteht die Schirientscheidung nicht.

Nach einer schwachen zweiten Halbzeit hat der THW Kiel das zweite Derby gegen die SG Flensburg-Handewitt deutlich verloren. Das 22:30 (12:14) im Gruppen-Hinspiel der Handball-Champions-League bedeutete die höchste Derby-Heimniederlage der Geschichte.

mehr
Handball
Die Schornsteinfeger Lars Meschkat (li.) und Michael Ullmann waren am Sonntag als Glücksbringer zum Nordderby eingeladen. THW-Manager Thorsten Storm (Mitte) und die Zebra-Akteure durften vor der Partie die goldenen Knöpfe anfassen – am Ende war ihnen dann das Glück beim 24:23-Erfolg hold.

Dortmund gegen Schalke, Real gegen Barca, Arsenal gegen Tottenham – THW Kiel gegen SG Flensburg-Handewitt. Erst regionale Rivalität, dann flammende Feindschaft, mittlerweile gelebter Kultfaktor.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
ANZEIGE