23 ° / 11 ° Gewitter

Navigation:
Aktuelle THW-News
Miha Zarabec
"Zaro" schnuppert Kieler Luft
Foto: Der THW-Neuzugang Miha Zarabec schaute sich schon mal in seiner neuen Heimat Kiel um.

Im Sommer wechselt Mittelmann Miha Zarabec von RK Celje in Slowenien zum THW Kiel, jetzt schaute sich der 25-Jährige schon mal in seiner neuen Heimat um.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Foto: Die Spieler des SC DHfK Leipzig hatten in der Partie gegen den THW Kiel alles fest im Griff, so wie hier Maximilian Janke (li.) das Trikot von Nikola Bilyk – und zogen den Kielern am Ende das Fell über Ohren.
Nach Leipzig-Pleite Zerrupfte Zebras müssen durchschnaufen

Jubel auf der einen, bittere Enttäuschung auf der anderen Seite: Der SC DHfK Leipzig feierte den ersten Sieg gegen den THW Kiel in der Vereinsgeschichte ausgelassen, den Zebras dagegen stieß das klare 25:34 (11:15) sauer auf – auch weil sie sich in den letzten Minuten katastrophal präsentierte.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Foto: Lukas Nilsson (Mitte) nimmt Anlauf.
Handball-Bundesliga THW Kiel kassiert 25:34-Auswärtspleite in Leipzig

Die makellose Bilanz beschmutzt, den Sieg gegen die Füchse Berlin nicht bestätigt: Der THW Kiel hat in Leipzig die erste Niederlage gegen den SC DHfK kassiert – und gleich eine böse 25:34 (11:15)-Pleite. In der Schlussphase brachen die Kieler dabei förmlich auseinander.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr

THW-Liveticker!

Alle THW-Spiele live
online verfolgen. Mit
dem THW-Liveticker

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Anzeige
Final Four
Foto: Der THW Kiel feiert den Gewinn des DHB-Pokals, den Kapitän Domagoj Duvnjak übergeben bekommt.

Der THW Kiel hat zum zehnten Mal den DHB-Pokal gewonnen. Die Zebras setzten sich am Sonntag in der ausverkauften Barclaycard Arena in Hamburg im 93. Nordderby mit 29:23 (13:12) gegen die SG Flensburg-Handewitt durch und verhinderten so die zweite titellose Saison in Folge.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
THW Kiel
Foto: Domagoj Duvnjak (re.) im DHB-Pokal gegen Leipzig.

Mit dem Pokalsieg ist die Entscheidung wohl gefallen: Domagoj Duvnjak, Kapitän des THW Kiel, wird sich in der kommenden Woche operieren lassen. Der Kroate wies Kritik zurück, er gehe mit seiner Gesundheit fahrlässig um.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Final Four
Foto: Grüne Wikinger in Hamburg: Die Fans des SC DHfK Leipzig unterstützen ihr Team beim DHB-Pokal-Final-Four unter anderem mit dem "Viking Clap", den Islands Fußballfans bei der EM 2016 bekannt machten.

Das Final Four in Hamburg ist etwas ganz Besonderes. Natürlich weil es hier um den DHB-Pokal geht und Deutschlands beste Handballteams in den K.o.-Spielen alles geben. Aber neben der Spannung bietet das Wochenende auch ganz besondere Stimmung. Die farbenfrohen Fans geben an zwei Tagen alles.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
THW vs. SG
Foto: Der THW Kiel trifft heute im Pokalfinale auf die SG Flensburg-Handewitt.

Im Finale des DHB-Pokals trifft der THW Kiel heute (14.30 Uhr) auf den Nordrivalen SG Flensburg-Handewitt. Es ist nach den Begegnungen in Bundesliga  und Champions League bereits das fünfte Derby der Saison. Vor dem Pokal-Fight ein Blick auf die Statistiken beider Teams in diesem Wettbewerb.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Derby um den Pokal
Foto: Ein Jubelschrei von Petar Djordjic: Die SG Flensburg-Handewitt ist mit einem 33:23-Sieg gegen die Rhein-Neckar Löwen ins DHB-Pokal-Finale eingezogen und trifft dort auf den THW Kiel.

Der THW Kiel trifft im Finale um den DHB-Pokal am Sonntag (14.30 Uhr) auf die SG Flensburg-Handewitt. Der Landesrivale bezwang am Sonnabendabend im Halbfinale die Rhein-Neckar Löwen deutlich mit 33:23 (18:16) und führte die Löwen in der zweiten Halbzeit dabei beinahe vor.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Final Four
Foto: Domagoj Duvnjak vom THW Kiel.

Der THW Kiel hat am Sonnabend im ersten Halbfinale um den 25. DHB-Pokal den SC DHfK Leipzig mit 35:32 (19:19) besiegt. Was die Spieler, Trainer und Verantwortliche über das Halbfinale sagen, lesen Sie hier.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Final Four
Foto: Zwölf Treffer: Niclas Ekberg ballt seine Fäuste und schreit dabei laut.

Gelungene Rückkehr in den Hamburger Handball-Tempel: Nach drei Jahren Abstinenz beim Final Four um den DHB-Pokal hat der deutsche Rekord-Pokalsieger THW Kiel am Sonnabend das Finale erreicht. In der Hamburger Barclaycard Arena besiegten die Zebras im Halbfinale den SC DHfK Leipzig mit 35:32 (19:19).

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Final Four
Foto: Niclas Ekberg (THW Kiel, re.) feiert neben Leipzigs Franz Semper einen Treffer.

Der THW Kiel hat am Sonnabend das Halbfinalspiel des DHB-Pokals gewonnen und steht somit im Final-Four-Finale. Die Zebras besiegten in der Barclaycard-Arena SC DHfK Leipzig mit 35:32 (19:19). Bester Werfer für den THW Kiel war Niclas Ekberg mit zwölf Treffern.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
ANZEIGE