1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Aktuelle THW-News
Champions League
Der THW Kiel hat den Sieg verspielt
Foto: Alles sah zunächst gut aus: Hier kommt Lukas Nilsson zum Zug.

Der THW Kiel hat in der Handball-Champions-League einen sicher geglaubten Sieg noch aus der Hand gegeben und gegen Orlen Wisla Plock nur ein 24:24 (15:9)-Unentschieden erreicht.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Für Alfred Gislason ist Dmitri Zhitnikov (links) ein „super Spielmacher“. THW-Kapitän Domagoj Duvnjak musste den Russen im Hinspiel in dieser Szene vorbeiziehen lassen.
THW Kiel - Orlen Wisla Plock Bloß nicht noch einmal alles falsch machen

Handball-Champions-League, Gruppenphase, neunter Spieltag (und damit letzter in diesem Jahr). Der THW Kiel empfängt am Sonnabend (17.30 Uhr, Sparkassen-Arena) Orlen Wisla Plock. Böse Erinnerungen: Am 9. November erlitten die Zebras beim 22:24 eine unerwartete Bruchlandung an der Weichsel.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Foto: Jubel am Ende eines anstrengenden Arbeitstages: Niclas Ekberg und Nikola Bilyk (von rechs) waren prägende Figuren des Spiels bei der MT Melsungen. Auch Lukas Nilsson und Steffen Weinhold (rechts hinten) hatten allen Grund für eine Umarmung. Von links: Ilija Brozovic, Niklas Landin, Patrick Wiencek.
THW-Saison Das Wort mit M

Um 22.45 Uhr setzte sich der Mannschaftsbus des THW Kiel am Mittwochabend im verregneten Kassel in Richtung Heimat in Bewegung. An Bord: die Spieler des Handball-Rekordmeisters, zwei wichtige Punkte in der Handball-Bundesliga – und ein gutes Gefühl der Titelchance.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr

THW-Liveticker!

THW-Spieltage online
live verfolgen, mit
dem THW-Liveticker

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Anzeige
Im Sommer nach Hannover
Foto: Ilija Brozovic hat einen Vertrag in Hannover unterschrieben.

Kreisläufer Ilija Brozovic (Foto) wird den THW Kiel im Sommer 2017 verlassen. Das bestätigte Geschäftsführer Thorsten Storm auf Nachfrage von KN-online.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Heimsieg gegen Leipzig
Foto: Der THW Kiel feiert seinen Heimsieg.

Kategorie Arbeitssieg: Handball-Rekordmeister THW Kiel hat sich durch ein 29:25 (18:12) gegen den SC DHfK Leipzig zurück an die Tabellenspitze der Handball-Bundesliga gekämpft.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
THW Kiel
Voraussichtlich gegen Leipzig nicht zu einem so harten Einsatz wie im Derby gegen Flensburg in der Lage: THW-Schütze Steffen Weinhold (Mitte).

Flensburg im Rücken, Leipzig vor der Brust: Der THW Kiel empfängt am Sonnabend (19 Uhr, Sparkassen-Arena) in der Handball-Bundesliga den SC DHfK Leipzig und muss dabei voraussichtlich auf den seit dem Nordderby angeschlagenen Steffen Weinhold (Leistenzerrung) verzichten.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Leipzig-Coach im Interview
Foto: Jung, modern, Trainer des Jahres. Christian Prokop lässt einen frischen Handball spielen, will die Fans mitnehmen – und avancierte so als Shootingstar zum heißen Kandidaten für den Bundestrainer-Job.

Chefcoach Christian Prokop des SC DHfK Leipzig wurde nach einer starken ersten Saison in der Handball-Bundesliga gleich „Trainer des Jahres“. Und das reicht schon, um ihn bei der Suche nach einem neuen Bundestrainer auf den Favoritenschild zu heben. Steiler nach oben geht’s nicht. Oder, Christian Prokop?

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
THW gegen SG
Foto: Noch passt einiges nicht, haben THW-Coach Alfred Gislason und seine Zebras Redebedarf. Vor allem im Angriff hat das Kieler Spiel Defizite.

Drei Nordderbys gegen die SG Flensburg-Handewitt in zehn Tagen, drei völlig unterschiedliche Spiele, zwei Siege und eine hohe Heimklatsche, offenbarte Stärken und Schwächen – nach dem Block der Landesduelle geht der THW Kiel in den Jahresendspurt. Eine Derby-Bilanz.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
CL-Auswärtssieg in Flensburg
Foto: Ein harter Kampf: Steffen Weinhold und sein THW Kiel setzten sich bei der SG Flensburg-Handewitt durch.

Eine Fußball-Weisheit sagt: Lieber fünfmal 1:0 als einmal 5:0. Der THW Kiel hat sich mit einem moralischen Ausnahmeakt nach dem 22:30 am vergangenen Sonntag rehabilitiert und die SG Flensburg-Handewitt in der Handball-Champions-League auswärts in der „Hölle Nord“ mit 26:25 (17:13) in die Knie gezwungen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
THW Kiel
Foto:Wie im ersten Derby? Nikola Bilyk könnte am Mittwoch wieder neben Lukas Nilsson auflaufen.

Ring frei für Runde drei: Der THW Kiel trifft am Mittwoch (18.30 Uhr) erneut auf den Landesrivalen SG Flensburg-Handewitt. Zum Rückspiel in der Champions League müssen die Zebras erstmals reisen und kämpfen mit personellen Problemen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Handball
Foto: Seitenwechsler zwischen Kiel und Flensburg: Der eine (Steffen Weinhold, li.) kam, der andere (Rasmus Lauge) ging. Und Flensburgs Tobias Karlsson (re.) war auch mal ein Zebra.

Es gab Zeiten, da war es verpönt, zum Landesrivalen zu wechseln. Wer sich nichtsdestotrotz traute, zum Grenzgänger zwischen den Handball-Welten, zwischen dem THW Kiel und der SG Weiche-Handewitt, später SG Flensburg-Handewitt, zu werden, musste mit dem Schlimmsten rechnen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
ANZEIGE