4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Nachrichten: THW Kiel
THW Kiel
Foto: Den Stuttgarter Manuel Späth – gekommen von Frisch Auf Göppingen – sieht THW-Trainer Alfred Gislason beim TVB als „große Bereicherung“.

Eine Woche, drei Spiele. Der November bleibt furios für den Handball-Bundesligisten THW Kiel. Am Donnerstag treten die Zebras um 19 Uhr in der Porsche Arena beim TVB Stuttgart an. Es ist das erste von drei Spielen innerhalb von nur einer Woche. Ein Sieg: Pflicht!

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Jogi Bitter im Interview
Foto: Die „Lebensversicherung“ des TVB 1898 Stuttgart: Ex-Nationaltorwart Johannes Bitter spielt bislang eine glänzende Saison. Bitter und THW-Trainer Alfred Gislason (links) kennen sich aus gemeinsamen Magdeburger Zeiten.

Es läuft für Jogi Bitter beim TVB Stuttgart. Gerüchte über einen möglichen Wechsel zum THW Kiel als Nachfolger von Andreas Wolff halten sich dennoch hartnäckig. Wir haben nachgefragt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Zebras nach Brest-Tour
Foto: Nikola Bilyk erzielte in Brest den entscheidenden Treffer zum 25:23, setzt sich hier gegen die Meshkov-Spieler Ljubo Vukic (hinten) und Aleksandr Shkurinskiy durch.

Nach der erfolgreichen Dienstreise nach Brest heißt es beim THW Kiel Kräfte sammeln. Am Montag stand nur eine freiwillige Einheit Krafttraining auf dem Programm, erst Dienstag steht das nächste Mannschaftstraining an. Am Mittwoch bricht das Team zum Bundesliga-Auswärtsspiel nach Stuttgart auf.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Champions League
Foto: Nikola Bilyk (THW Kiel) traf gegen HC Meshkov Brest mehrfach.

Der THW Kiel hat sein erstes Auswärtsspiel der laufenden Champions-League-Saison gewonnen: Beim weißrussischen Meister HC Meshkov Brest gewannen die Zebras einen echten Krimi mit 25:24 (14:12).

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
THW Kiel
Foto: Die Reiseroute der Zebras am Freitag.

Eine Tour wie nach Brest in Weißrussland haben auch die international erfahrenen Zebras nicht häufig auf der Agenda. Mindestens genauso strapaziös wie die Reise an sich waren Planung und Organisation, die vor allem auf den Schultern von THW-Geschäftsstellenleiterin Sabine Holdorf-Schust lasteten.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Zebras punkten mit 28:21
Foto: Ole Rahmel kommt frei zum Wurf, dahinter Jonathan Scholz

Rekordmeister THW Kiel setzte seinen Aufwärtstrend fort. Die Mannschaft von Trainer Alfred Gislason gewann gegen Die Eulen Ludwigshafen mit 28:21 (13:12). Der Favorit hatte in der ersten Halbzeit allerdings Probleme mit dem quirligen Aufsteiger.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
THW Kiel
Foto: Viktor Szilagyi wird sportlicher Leiter beim THW Kiel.

Der THW Kiel reagiert auf die sportliche Talfahrt und stellt sich neu auf. Nach Informationen von KN-Online kehrt der Österreicher Viktor Szilagyi an die Förde zurück und wird ab 1. Januar 2018 die neu geschaffene Position des Sportlichen Leiters an der Seite von Trainer Alfred Gislason ausfüllen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
THW Kiel
Foto: Bodenkampf im Pokal-Viertelfinale der Vorsaison: Damals musste sich THW-Kreisläufer René Toft Hansen (Mitte) gegen Gunnar Dietrich (links) und David Schmidt zur Wehr setzen. Die Zebras zogen ins Final Four in Hamburg ein.

Dem THW Kiel steht ein atemloser November mit neun Pflichtspielen in der Handball-Bundesliga und Champions League bevor. Den Anfang macht der maximale Marathon-Trip mit dem Heimspiel gegen Die Eulen Ludwigshafen (Donnerstag, 19 Uhr) und dem anschließenden Auftritt am Sonnabend bei Meshkov Brest.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Anzeige