2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
THW Kiel gewinnt Krimi in Magdeburg

DHB-Pokal THW Kiel gewinnt Krimi in Magdeburg

Riesenjubel bei den Zebras nach Abpfiff der Partie in Magdeburg: Durch ein 22:21 (10:11) beim SCM zog der THW Kiel ins Viertelfinale des DHB-Pokals ein und bestand die harte Auswärtsaufgabe an der Elbe.

Voriger Artikel
Handball-Bundestrainer vor dem Abschied?
Nächster Artikel
Kühlen Kopf bewahrt

Magdeburg-Spieler Matthias Musche und Domagoj Duvnjak (v.li.) diskutieren.

Quelle: imago
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Niklas Schomburg
Sportredaktion

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: THW Kiel 2/3