15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
THW Kiel trifft auf Hannover-Burgdorf

DHB-Pokal THW Kiel trifft auf Hannover-Burgdorf

Der THW Kiel muss im Achtelfinale des DHB-Pokals bei der TSV Hannover-Burgdorf antreten. National-Torhüter Carsten Lichtlein zog diese Partie bei der Auslosungs-Zeremonie im Sportschau.de-Studio in Köln.

Voriger Artikel
Zebra-Journal erschien am 26. August 2017
Nächster Artikel
Erst Trikot-Show, dann Liga-Auftakt

Achtelfinale ausgelost: Der THW Kiel trifft im DHB-Pokal auf Hannover-Burgdorf.

Quelle: Uwe Paesler

Kiel. „Ein Bundesligist auswärts ist immer schwer“, urteilte THW-Trainer Alfred Gislason. „Natürlich hätten wir am liebsten zu Hause gespielt.“ Einmal kam es bereits zum Pokalduell mit den Recken, im Jahr 2012 setzte sich der THW im Viertelfinale an der Leine mit 35:29 durch und zog so ins Final Four ein. Dennoch: In der Bundesliga ist die TSV stets ein unangenehmer Gegner. „Wir haben uns in den vergangenen Jahren in Hannover immer schwer getan“, sagt THW-Linksaußen Rune Dahmke. „Aber klar ist: Wenn du nach Hamburg willst, musst du an starken Gegnern vorbei.“

Die Recken haben sich gut verstärkt, neben dem spanischen Trainerduo Carlos Ortega und Iker Romero lockten sie Pavel Atman, Evgeni Pevnov und Ex-Kieler Ilija Brozovic in die niedersächsische Landeshauptstadt. „Das ist eine sehr gute Mannschaft“, sagt Gislason. „Aber da muss man durch, wenn man nach Hamburg will.“ Das sieht auch der verletzte THW-Kapitän Domagoj Duvnjak so. „Das ist eine schwere Aufgabe, und es ist schade, dass wir auswärts spielen“, sagte der Kroate. „Aber wir wollen wieder in Hamburg spielen und werden alles dafür tun.“ THW-Geschäftsführer Thorsten Storm hofft bei der „schwierigen Aufgabe“ auf die Kieler Fans: „Wir hoffen darauf, dass uns viele Fans in Hannover unterstützen werden.“

Alle Achtelfinal-Spiele werden am 17. und 18. Oktober ausgetragen. Die Rhein-Neckar Löwen treffen auf TuS Ferndorf, die SG Flensburg-Handewitt auf die Füchse Berlin.

Die DHB-Pokal-Begegnungen im Achtelfinale

TuS Ferndorf - Rhein-Neckar Löwen

HG Saarlouis - SC Magdeburg

MT Melsungen - SC DHfK Leipzig

TBV Lemgo - TVB 1898 Stuttgart

HC Erlangen - FRISCH AUF! Göppingen

TSV Hannover-Burgdorf - THW Kiel

SG Flensburg-Handewitt - Füchse Berlin

Bergischer HC - HSG Wetzlar

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Niklas Schomburg
Sportredaktion

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: THW Kiel 2/3