2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Zuerst überhastet, dann überragend

THW Kiel - SG Flensburg Zuerst überhastet, dann überragend

Nordderby – das war der 89. Streich, der 90. folgt (am Sonntag) sogleich. Das 89. Aufeinandertreffen der Handball-Riesen THW Kiel und SG Flensburg-Handewitt war eines mit Signalwirkung, mit Nachhall für die gesamte Bundesliga.

Voriger Artikel
Ein Bus für die treuesten Fans
Nächster Artikel
Exkursion in den Derbywochen: THW in Franken

In der Tabelle liegt der THW Kiel (20:2) jetzt hauchdünn vor den Füchsen Berlin (19:3), Flensburg und Titelverteidiger Rhein-Neckar Löwen (beide 18:2) an der Spitze.

Quelle: Uwe Paesler
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Tamo Schwarz
Sportredaktion

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: THW Kiel 2/3