7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Zwei Kräfte fürs erweiterte Profikader

THW Kiel Zwei Kräfte fürs erweiterte Profikader

Der deutsche Rekordmeister THW Kiel nimmt zur kommenden Saison der Handball-Bundesliga zwei weitere Nachwuchskräfte in seinen erweiterten Profikader auf.

Voriger Artikel
Viertelfinal-Spiel für Kiel terminiert
Nächster Artikel
Das Final Four von A bis Z

Thies Bergemann im Einsatz beim TSV Altenholz.

Quelle: Uwe Paesler

Kiel. Nach Rückraumspieler Lucas Firnhaber und Torhüter Tom Landgraf, die beide bereits zum THW-Anschlusskader zählen, werden vom Sommer an auch Rechtsaußen Thies Bergemann und Kreisläufer Ferris Klotz aufrücken, teilten die „Zebras“ am Mittwoch mit. Regelmäßige Spielpraxis wird das Quartett in der 3. Liga beim Kooperationspartner TSV Altenholz sammeln.

„Diese Talente in die Bundesliga zu führen, ist das große Ziel unserer Kooperation im Nachwuchsbereich“, sagte THW-Geschäftsführer Thorsten Storm. „Thies und Ferris haben genau wie Tom und Lucas in Altenholz hart dafür gearbeitet, die Chance für den nächsten Schritt in ihrer Karriere zu bekommen. Jetzt ist es an ihnen, diese Möglichkeit zu nutzen“, ergänzte er.

Von KN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige
Mehr aus Nachrichten: THW Kiel 2/3