17 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Letzte Chance auf Viertelfinaltickets

Zebras gegen Barcelona Letzte Chance auf Viertelfinaltickets

Rund 9000 Karten sind schon weg, etwa 1250 noch zu haben: Am Freitag um 18 Uhr endet das Vorkaufsrecht für den Klassiker in der Handball-Champions-League zwischen dem THW Kiel und dem FC Barcelona. Ab dann gehen die verbleibenden Tickets in den freien Verkauf.

Voriger Artikel
Das Final Four von A bis Z
Nächster Artikel
"All in" gegen gefährliche Leipziger

Nikola Bilyk (Mitte) und der THW Kiel treffen am 23. April in der Kieler Sparkassen-Arena im Viertelfinale der Handball-Champions-League auf den FC Barcelona um Kamil Syprzak (rechts) und Filip Jicha.

Quelle: Uwe Paesler

Kiel. Am Freitag um 18 Uhr schlägt die Stunde für alle THW-Fans, die kein Vorkaufsrecht über die Champions Card dieser Saison haben. Alle bis dahin nicht verkauften Tickets gehen in den freien Verkauf, es ist die letzte Chance, am Sonntag, 23. April, beim Viertelfinal-Hinspiel in der Sparkassen-Arena (17.30 Uhr) live dabei zu sein.

Über die "Vorkaufsrecht-Tickets" hinaus gibt es noch einige Stehplatzkarten - ab 13,50 Euro an allen bekannten Vorverkaufsstellen, unter anderem auch in der KN-Kundenhalle und dem Ticketcenter der Sparkassen-Arena.

Wer als Kieler Fan den THW nach Barcelona begleiten will, kann bis spätestens Montag, 10. April, um 12 Uhr Tickets für den Auswärtsblock im Palau Blaugrana per Mail bestellen. Weitere Infos auf der Homepage des THW Kiel.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Niklas Schomburg
Sportredaktion

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: THW Kiel 2/3