25 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Handball-EM
Nach der EM
Kieler bejubeln ihre Handballer
Foto: Jubelstimmung an der Kieler Förde: Die THW-Fans feiern ihre drei Handball-Europameister.

Knapp 300 Fans haben am Dienstagabend in der Halle400 die drei Kieler Handball-Europameister Rune Dahmke, Christian Dissinger und Steffen Weinhold empfangen und bejubelt. Ihnen war der Stolz deutlich anzumerken – aber auch die Müdigkeit.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Foto: Dagur Sigurdsson bleibt fast immer cool.
Bundestrainer Dagur Sigurdsson „Ich bin einfach überglücklich“

Dagur Sigurdsson bleibt fast immer cool. Als gefürchtetes isländisches Feierbiest ist der 42-Jährige nicht bekannt. Im KN-Interview spricht der Handball-Bundestrainer über seine Gefühle nach dem EM-Sieg.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Bei der Landung in Berlin Tegel schießt die Flughafenfeuerwehr aus den Wasserkanonen einen Salut.
Handball Party in Berlin: "Bad Boys" lösen Handball-Euphorie aus

Was für eine Feier! Nach einer langen Party-Nacht genossen die neuen Handball-Europameister die Euphorie um das junge Team und seine Sportart. Über 9000 Fans ließen die Helden von Krakau hochleben.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Handball EM 2016 Polen
Handball EM 2016 Polen
Foto: Kann seinen EM-Turnierauftakt am Sonnabend kaum erwarten: DHB- und THW-Akteur Steffen Weinhold.

Deutschland steht im Halbfinale: Was vor dem Turnier unglaublich erschien, hat sich die deutsche Mannschaft durch ihren unbändigen Auftritt erarbeitet. Nun geht es am Freitagabend (18.30 Uhr) gegen den Ersten der Hauptrundengruppe 1, Norwegen. Und danach wissen wir mehr.mehr

Handball
Die deutsche Mannschaft feiert ihren Einzug ins Finale der Handball-EM in Polen.

Andreas Wolff, Torwart (HSG Wetzlar/24): Hat erst Silvio Heinevetter verdrängt und sich im Turnier zur Nummer 1 im Tor gemausert. Wurde vor dem Finale zum besten Schlussmann der EM gewählt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Handball
Bundespräsident Joachim Gauck bezeichnete den EM-Titel als «beeindruckenden Erfolg», über den sich das ganze Land freue.

Deutschland ist wieder im Handball-Fieber. Mit ihrem grandiosen Triumphzug bei der EM haben sich die deutschen Asse in die Herzen von Sportkollegen und Künstlern gespielt. Auch die Politik gratuliert.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Tag 16
Foto: 17 Tage auf EM-Tour: KN-Redakteur Tamo Schwarz (rechts) und Fotograf Sascha Klahn mit den offiziellen EM-Pudelmützen.

Auf Wiedersehen, Polen! Do widzenia, Polska! Was für eine EM! Wunderbar! 17 Tage liegen hinter mir – eine Bilanz von Sportredakteur Tamo Schwarz:

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Handball
Spieler des Spiels: Torwart Andreas Wolff feiert mit den Feldspielern den Sieg gegen Spanien.

In der Kabine floss der Schampus schon vor der Siegerehrung in Strömen - als Deutschlands neue Handball-Helden die EM-Trophäe in den Händen hielten, begann die Nonstop-Party so richtig.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Handball
Deutschlands Handballer krönten sich in Polen zum Europameister.

Es ist perfekt. Gold und Olympia-Quali. Deutschlands Handballer sorgen für den größten Erfolg seit 2007. Alle spielen grandios, einer aber überragt sie noch: Torwart Andreas Wolff. Die Party in Berlin kann kommen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Handball

Nach dem sensationellen EM-Triumph gegen Spanien haben Sportstars und Politiker den deutschen Handballern gratuliert. Bundespräsident Joachim Gauck wertete den Titel als "beeindruckenden Erfolg", über den sich das ganze Land freue.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Handball

Berlin (dpa) - Bundespräsident Joachim Gauck wertet den EM-Titel der deutschen Handball-Nationalmannschaft als "beeindruckenden Erfolg", über den sich das ganze Land freue.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Handball

Die deutschen Handballer sind zum zweiten Mal nach 2004 Europameister. Die Mannschaft um den überragenden Torwart Andreas Wolff gewann das Endspiel gegen Spanien mit 24:17. Für den Deutschen Handballbund ist der unerwartete Titel in Polen der größte Erfolg seit dem Triumph bei der Heim-WM 2007. Bester deutscher Werfer war vor 15 000 Zuschauern Kai Häfner mit sieben Treffern.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr

ANZEIGE