2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Handball-EM
Deutschland gegen Spanien
Ein Sieg zur Feier des Tages
Deutschlands Tim Hornke (r) versucht den Spanier Iosu Goni Leoz am Wurf zu hindern.

Im neuen Outfit haben sich Deutschlands Handballer auch sportlich von ihrer besten Seite gezeigt und das Jubiläum "100 Jahre Handball" mit einem starken Länderspiel-Auftritt gegen Spanien gekrönt.

  • Kommentare
mehr
Foto: Raul Entrerrios (M) setzt sich am Kreis gegen Finn Lemke durch.
Vorbereitung auf EM DHB-Team verliert Härtetest gegen starke Spanier

Die Vorbereitung auf die Handball-Europameisterschaft im Januar in Kroatien hat für Titelverteidiger Deutschland mit einem 24:26 (10:12) gegen Spanien begonnen. In Magdeburg zeigten sich die Bad Boys gegen den Finalgegner vom EM-Triumph 2016 in Krakau besonders im Angriff allzu statisch, phasenweise ideenlos, leisteten sich allein 15 technische Fehler.

  • Kommentare
mehr
Bis zur Gruppen-Auslosung für die EM will Bundestrainer Christian Prokop ausspannen.
Handball Urlaubsreifes DHB-Team für EM gerüstet

Mit der verlustpunktfreien Qualifikation für die EM haben die deutschen Handballer sieben Monate vor dem Turnier ein starkes Zeichen gesetzt. Bei der Endrundenauslosung am Freitag sind sie in Topf 1 gesetzt.

  • Kommentare
mehr
Handball EM 2016 Polen
Handball EM 2016 Polen
Foto: Kann seinen EM-Turnierauftakt am Sonnabend kaum erwarten: DHB- und THW-Akteur Steffen Weinhold.

Deutschland steht im Halbfinale: Was vor dem Turnier unglaublich erschien, hat sich die deutsche Mannschaft durch ihren unbändigen Auftritt erarbeitet. Nun geht es am Freitagabend (18.30 Uhr) gegen den Ersten der Hauptrundengruppe 1, Norwegen. Und danach wissen wir mehr.mehr

Handball
Anna Loerper (M.) kann sich nicht gegen die Französinnen Beatrice Edwige (r) und Estelle Nze Minko durchsetzen.

Erster Dämpfer für die deutschen Handballerinnen: Bei der EM in Schweden war beim 20:22 gegen den Olympia-Zweiten Frankreich die Offensive nicht effektiv genug. Dennoch überzeugte das Team vor allem in der ersten Halbzeit.

  • Kommentare
mehr
Handball
Am Dienstag treffen die deutschen Handballerinnen auf Frankreich.

Den Vize-Weltmeister haben sie schon bezwungen, jetzt wollen die deutschen Handballerinnen bei der EM in Schweden am Dienstag dem Olympia-Zweiten Frankreich einen harten Kampf liefern. Auch die "Bad Boys" fiebern mit den "Ladies".

  • Kommentare
mehr
Handball
Svenja Huber erzielte gegen die Niederlande sieben Treffer.

Deutschlands Handballerinnen sorgen zum EM-Auftakt für eine Überraschung. Der Sieg gegen Vize-Weltmeister Niederlande steigert die Chancen der DHB-Auswahl auf das Erreichen der Hauptrunde.

  • Kommentare
mehr
Handball
Michael Biegler.

Die Handball-Europameisterschaft der Frauen in Schweden (4. bis 12. Dezember) findet ohne Maike Schirmer vom Buxtehuder SV statt. Bundestrainer Michael Biegler strich die Rechtsaußen als eine von vier Spielerinnen aus dem vorläufigen Aufgebot der deutschen Nationalmannschaft.

  • Kommentare
mehr
Handball

Maike Schirmer, Emily Bölk und Lone Fischer vom Handball-Bundesligisten Buxtehuder SV können sich weiter Hoffnung auf die Teilnahme an der Europameisterschaft in Schweden (4. bis 18. Dezember) machen.

  • Kommentare
mehr
Handball
Deutschlands Emily Bölk steht mit Ball in der Hand am Anwurf.

Drei Spielerinnen des Handball-Bundesligisten Buxtehuder SV gehören zum vorläufigen Kader der deutschen Nationalmannschaft für die Europameisterschaft in Schweden (4. bis 18. Dezember).

  • Kommentare
mehr
Handball
Deutschlands Trainer Michael Biegler.

Bundestrainer Michael Biegler verzichtet bei der Handball-Europameisterschaft in Schweden auf die Routiniers Susann Müller und Luisa Schulze. Er baut stattdessen konsequent auf den Nachwuchs.

  • Kommentare
mehr
Nach der EM
Foto: Jubelstimmung an der Kieler Förde: Die THW-Fans feiern ihre drei Handball-Europameister.

Knapp 300 Fans haben am Dienstagabend in der Halle400 die drei Kieler Handball-Europameister Rune Dahmke, Christian Dissinger und Steffen Weinhold empfangen und bejubelt. Ihnen war der Stolz deutlich anzumerken – aber auch die Müdigkeit.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr

ANZEIGE