22 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Außenseiter Norwegen steht bei Handball-EM im Halbfinale

Handball Außenseiter Norwegen steht bei Handball-EM im Halbfinale

Die Handballer aus Norwegen stehen bei der EM neben dem deutschen Team im Halbfinale. Die norwegischen Außenseiter bezwangen zum Hauptrundenabschluss in der Gruppe I in Krakau Welt- und Europameister Frankreich überraschend mit 29:24 und sicherten sich dadurch sogar den Gruppensieg.

Krakau. Im Kampf um den zweiten Platz in dieser Staffel hatte Polen vor dem abendlichen Spiel gegen Kroatien die beste Ausgangsposition. Die beiden Halbfinals werden am Freitag in Krakau ausgespielt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Handball EM 2016 Polen
Handball EM 2016 Polen
Foto: Kann seinen EM-Turnierauftakt am Sonnabend kaum erwarten: DHB- und THW-Akteur Steffen Weinhold.

Deutschland steht im Halbfinale: Was vor dem Turnier unglaublich erschien, hat sich die deutsche Mannschaft durch ihren unbändigen Auftritt erarbeitet. Nun geht es am Freitagabend (18.30 Uhr) gegen den Ersten der Hauptrundengruppe 1, Norwegen. Und danach wissen wir mehr.mehr

Mehr aus Handball-EM 2/3