4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Im Tunnel zum Titel

Handball-EM-Halbfinale Im Tunnel zum Titel

Sieben Jahre nach dem letzten Halbfinale bei einem großen Turnier schreiben die „Bad boys“ weiter an ihrem polnischen Wintermärchen. Am Donnerstagmorgen hieß es für die Handball-Nationalmannschaft „Dzien dobry, Krakow!“ Dort wartet am Freitag im Halbfinale (18.30 Uhr/ZDF) die zweite Überraschungsmannschaft des Turniers, Norwegen.

Voriger Artikel
Post aus Polen von Børge Lund: Heia Norge!
Nächster Artikel
Auf sie kommt es an: Die deutschen Schlüsselfiguren

Der Mann mit der legendären abgenutzten Taktiktafel: Mit einer taktischen Meisterleistung legte Bundestrainer Dagur Sigurdsson am Mittwoch den Grundstein zum 25:23-Sieg gegen den haushohen Favoriten Dänemark.

Quelle: Sascha Klahn
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Handball EM 2016 Polen
Handball EM 2016 Polen
Foto: Kann seinen EM-Turnierauftakt am Sonnabend kaum erwarten: DHB- und THW-Akteur Steffen Weinhold.

Deutschland steht im Halbfinale: Was vor dem Turnier unglaublich erschien, hat sich die deutsche Mannschaft durch ihren unbändigen Auftritt erarbeitet. Nun geht es am Freitagabend (18.30 Uhr) gegen den Ersten der Hauptrundengruppe 1, Norwegen. Und danach wissen wir mehr.mehr

Mehr zum Artikel
Handball-EM
Foto: Spektakuläre Aktionen – wie hier von Fabian Wiede gegen Dänemark – gab es bei dieser Handball-EM schon jetzt genug.

Die Europameisterschaft geht in die Endrunde: Europas beste Handballer haben sich zwei Wochen lang als Athleten der Extraklasse bewiesen, am Sonntagabend steht auch die erfolgreichste Mannschaft fest. Die besten Tore der EM aus Vor- und Hauptrunde zeigt KN-online schon jetzt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Handball-EM 2/3