10 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Nachrichten: Reitsport
Grand Prix-Kür

Beim Dressurturnier (CDI3*) im italienischen Caselle di Sommacampagna in der Provinz Verona startete Benjamin Werndl (Aubenhausen) in die Grüne Saison. Mit dem Oldenburger Der Hit belegte er Platz zwei in der Grand Prix-Kür.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Springreiten

Der 34 Jahre alte Mario Stevens aus Cloppenburg hat bei den Löwen Classics das Deutsche Hallenchampionat der Landesmeister für sich entschieden und damit Gold für den Landesverband Weser-Ems geholt.

  • Kommentare
mehr
Amerikanisches Modell

Im internationalen Springreiter-Lager gibt es aktuell große Bedenken und deutlichen Widerstand gegen die Pläne des Weltreiterverbandes FEI, langfristig ein einheitliches System für Nenngelder bei internationalen Springturnieren einzuführen.

  • Kommentare
mehr
Pferd verletzt

Springreiter Holger Wulschner (Klein Belitz) muss auf einen Start beim Weltcup-Finale in Omaha (USA) verzichten. Sein Wallach BSC Skipper hat sich eine Infektion im Huf zugezogen. Nach Einschätzung des deutschen Mannschaftstierarztes Jan Hein Swagemakers wird der Abszess nicht rechtzeitig verheilen.

  • Kommentare
mehr
Equitana

„Pferdesport pur“ ist vom 18. bis 26. März auf dem Messegelände in Essen zu erleben.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Internationale Turniere

Im internationalen Springreiter-Lager gibt es deutlichen Widerstand gegen die Pläne des Weltreiterverbandes FEI, langfristig ein einheitliches System für Nenngelder bei internationalen Springturnieren einzuführen. Konkret soll das europäische Modell an das nordamerikanische angepasst werden.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Gerhard Gramann
Foto: Verstarb im Alter von 88 Jahren: Gerhard Gramann bleibt unvergessen.

Ein Kapitel Pferdezuchtgeschichte Schleswig-Holsteins ist am 3. März geschlossen worden: Im Alter von 88 Jahren verstarb der langjährige Zuchtleiter und Geschäftsführer des Pferdestammbuchs und des Holsteiner Verbandes, Gerhard Gramann, in Kiel.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Franziska Keinki
Grund zum Strahlen: Die 24-jährige Franziska Keinki aus Sibstin und ihr Holsteiner Wallach Lancaster haben es zusammen weit gebracht.

Franziska Keinki hat große Pläne: Die 24-Jährige, die in Sibstin lebt und in Rostock Agrarwissenschaften studiert, wurde nach 2015 auch 2016 mit ihrem Holsteiner Wallach Lancaster Zehnte der Deutschen Meisterschaften in der Vielseitigkeit (CIC3*) in Luhmühlen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Anzeige
Anzeige

Alle Informationen über Vereinsgeschehen, Hausturniere, Lehrgänge, Abzeichenprüfungen und all das Lesenswerte, was in den Vereinen und Betrieben tagtäglich passiert. mehrKostenpflichtiger Inhalt