22 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Südländisches Flair zum Auftakt

Sommerturnier Schenefeld Südländisches Flair zum Auftakt

Palmen, Sonnenschirme, sattgrüner Rasen und Temperaturen über 30 Grad Celsius -  das hat der Norden lange nicht gehabt, jetzt bietet das Sommerturnier Horse & Classic in Schenefeld genau dieses Flair.

Schenefeld. Am frühen Morgen nutzte die mehrmalige Olympiasiegerin und Ex-Weltmeisterin Nadine Capellmann in Schenefeld Sonne und etwas angenehmere Temperaturen, um ihre Pferde auf dem Prüfungsviereck zu trainieren. 
Die Top-Reiterin nahm zehn Stunden Anreise auf sich, um von Würselen bei Aachen zum Sommerturnier nach Schenefeld zu kommen. Die erste Siege und Platzierungen sind auch schon verteilt: die US-Amerikanerin Erin Characklis sicherte sich gleich einen Doppelerfolg mit ihren jungen Pferden: sowohl mit Dorotheentals Classica, als auch mit Burlington Riverland gewann die Ausbilderin die erste und zweite Abteilung einer Springpferdeprüfung des Sommerturniers Horse & Classic. In Hamburg blieb der erste Dressurerfolg: Anna-Lena Kracht gewann mit Lord Landalon die Dressurprüfung Kl. M**.
Ergebnisübersicht Sommerturnier Horse & Classic
5 Dressurprüfung Kl.M**, Preis der Fa. Thielvoldt
1. Anna-Lena Kracht (Hamburg) auf Lord Landalon 2 708.50
2. Esther Maruhn (Brockel) auf Lionel Messi 698.00
3. Jasmin Hinrichsen (Quickborn) auf Chandras 679.50
4. Thomas von Samson (Pinneberg) auf Siebter Sinn 664.50
5. Louis Rohde (Huje) auf AMD Superb 663.00
6. Hannes Lütt (Kisdorf) auf Lucky Like 646.50
 
19/1 Springpferdeprüfung Kl.A**, LK 3+4, Preis gegeben von Philipp und Sarah Stut de Boer
1. Polydora Pardali (Pinneberg) auf Conan G 8.00
2. Henrike Blohm (Hodorf/RuFV Kremperheide) auf Lady Tina B 7.90
3. Deike Ahsbahs (Bokel) auf Diave 7.80
3. Mathias Norheden Johannsen (Elmshorn) auf Con Perito 7.80
5. Alexander Liebe (Wedel) auf Cool Jazz HS 7.70
6. Selma Schneider (Schenefeld) auf Cristin 3 7.60
6. Claudia Lauck (Pinneberg) auf Dejavue 56 7.60
 
19/2-1 Springpferdeprüfung Kl.A**, LK 1+2, Preis der Firma Karl Leisau KG
1. Erin Characklis (Windeby/TRSG Holstenhalle Neumünster e.V./USA) auf Dorotheental's Classica 8.50
2. Manuela Kisse (Barmstedt/RFV Lutzhorn e.V./AZ) auf GK Charmeur 8.30
3. Jonas Panje (Elmshorn/RuFV von Elmshorn u.Umg. e.V./GER) auf Colourful Dreams 8.20
4. Alessa Köhnke (Hetlingen/RFV Uetersen u.U.von 1924 e.V./GER) auf Cosida 8.00
4. Jörg Sievertsen (Lentföhrden/Reit- u.Fahrverein Sörup eV/GER) auf Courd 'da Len 8.00
4. Tim Markus (Wasbek/TRSG Holstenhalle Neumünster e.V./GER) auf Duncan 90 8.00
4. Christian Straub (Schenefeld/Nordd.u.Flottbeker RV/SUI) auf Enrico vA 8.00
 
19/2-2 Springpferdeprüfung Kl.A**, LK 1+2, Preis der Firma Karl Leisau KG
1. Erin Characklis (Windeby/TRSG Holstenhalle Neumünster e.V./USA) auf Burlington Riverland 8.40
2. Lena Timm (Münsterdorf/RV Breitenburg e.V./GER) auf Arcardia 4 8.30
3. Frank Wagner (Rellingen/Reit- & Turniergemeinschaft Friedri/GER) auf Valeni G 8.10
3. Christian Kleis (Wiemersdorf/RFV Eichengrund-Lentföhrden/GER) auf Carry On 13 8.10
5. Rasmus Lüneburg (Hetlingen/RFV Uetersen u.U.von 1924 e.V./GER) auf Carthagena 10 7.90
5. Takashi Haase Shibayama (Mözen/Reitgemeinschaft Böbs u.Umg. e.V./JPN) auf Chacco's Captain 7.90
5. Kristin Kirchner (Schenefeld/Reit- & Turniergemeinschaft Friedri/GER) auf Chipman 2 7.90

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige

Alle Informationen über Vereinsgeschehen, Hausturniere, Lehrgänge, Abzeichenprüfungen und all das Lesenswerte, was in den Vereinen und Betrieben tagtäglich passiert. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Mehr aus Aktuelle Reitsport-News 2/3