8 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Sostmeier entschuldigt sich

ARD-Kommentator Sostmeier entschuldigt sich

ARD-Kommentator Carsten Sostmeier hat sich für seine vielkritisierten Äußerungen über die deutsche Starterin Julia Krajewski bei der Übertragung des olympischen Geländeritts in der Vielseitigkeit "aus tiefstem Herzen" entschuldigt.


Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige

Alle Informationen über Vereinsgeschehen, Hausturniere, Lehrgänge, Abzeichenprüfungen und all das Lesenswerte, was in den Vereinen und Betrieben tagtäglich passiert. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Mehr zum Artikel
Reaktion auf TV-Kommentar

Bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro geht die Vielseitigkeitsprüfung heute in die dritte und entscheidende Runde. Nach Dressur und Geländeritt rangiert Michael Jung (Horb) mit Sam FBW auf Platz zwei der Einzelwertung, die deutsche Mannschaft belegt Platz vier. 

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten: Reitsport 2/3