5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Schade führte seinen „Stall-Kasper“ zum Sieg

Bad Segeberg Schade führte seinen „Stall-Kasper“ zum Sieg

Zwei waren am Sonntag in Bad Segeberg am Ende entspannt. Und das ungeachtet dessen, dass sie ihre letzte Prüfung, die Grand Prix Kür (S***-Dressur), in strömendem Regen beenden mussten: Dressman und sein Reiter Wolfgang Schade (Hamburg). Der Titelverteidiger hatte beim 67. Landesreitturnier zwei Wertungsprüfungen gewonnen und wurde erneut Landesmeister SH/HH in der Dressur.

Voriger Artikel
Eine Entscheidung unter Vollblutdamen
Nächster Artikel
Bengtsson ließ sich vom Wetter nicht stoppen

Gewann den Damen-Dressurtitel: Laura Hackbarth mit Schatten.

Quelle: Jessica Bunjes
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige

Alle Informationen über Vereinsgeschehen, Hausturniere, Lehrgänge, Abzeichenprüfungen und all das Lesenswerte, was in den Vereinen und Betrieben tagtäglich passiert. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Mehr aus Nachrichten: Reitsport 2/3