5 ° / 1 ° Schneeschauer

Navigation:
Hassmann macht’s zweimal

Baltic Horse Show 2015 Hassmann macht’s zweimal

Die Großmutter stand am Rand des Parcours in der Sparkassen-Arena Kiel und war zu Recht stolz: Theresia Ackermann (Steinfeldt) hatte natürlich den Ritt ihrer Enkelin Theresa Ripke verfolgt. Die 18-jährige deutsche Junioren Meisterin der Springreiter und ihr Holsteiner Calmado kamen am Freitag im internationalen Eröffnungsspringen der Baltic Horse Show als bestes Holsteiner Paar fehlerfrei auf Platz fünf.

Voriger Artikel
Auftakt macht Appetit auf mehr
Nächster Artikel
Warsteiner Preis für Janne Friederike Meyer

 Sören Pedersen beim Baltic Horse Show Eröffnungsspringen.

Quelle: Sonja Paar
  • Kommentare
  • 2 Bildergalerien

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige

Alle Informationen über Vereinsgeschehen, Hausturniere, Lehrgänge, Abzeichenprüfungen und all das Lesenswerte, was in den Vereinen und Betrieben tagtäglich passiert. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Mehr aus Nachrichten: Reitsport 2/3