18 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Top-Turnier hat ein Herz für Talente

Baltic Horse Show in Kiel Top-Turnier hat ein Herz für Talente

Sicherlich ist Maya Johanna Japp nicht die Einzige, die in diesen Tagen Herzklopfen hat. Die 26-jährige Ausbilderin aus Großbarkau will Freitagabend ab 19.45 Uhr auf der viertägigen Baltic Horse Show (BHS) in der Sparkassen-Arena Kiel mit Pferd und Pony und dem „Zauber der Verständigung“ begeistern.

Voriger Artikel
Heute kommen die Pferde
Nächster Artikel
Magische Nacht der Pferde feiert Premiere

Maya Johanna Japp und ihre Cremello Stute Imara La Perla beim Wettbewerb ,,Zeig uns dein Talent“ im Jahr 2015. Die 26-Jährige ist dieses Jahr wieder bei der Baltic Horse Show dabei.

Quelle: Stefan Lafrentz

Kiel. Zu „Zeig uns dein Talent“ hatten die Veranstalter der BHS aufgerufen, denn (junge) Talente hat das Land einige zu bieten.

 Die Baltic Horse Show ist eigentlich ein Springturnier, sogar ein internationales. „Immerhin haben wir 19 Nationen am Start“, betont Turnierchef Peter Rathmann. In Springprüfungen der Klasse S reiten sie bis Sonntag um insgesamt 170000 Euro, außerdem kommen, im Jugend-Team-Cup (M-Niveau) und im LVM-Cup (L-Niveau), die hiesigen Nachwuchsreiter zum Zuge. Eine Dressur-Matinee am Sonnabend und Sonntag rundet das sportliche Programm ab.

 Doch weil mit Springen (und Dressur) allein heutzutage keine Massen mehr zum Reitturnier zu bewegen sind, wie der Initiator der „Horse Show“ aus langjähriger Erfahrung weiß, wird in Kiel mehr und mehr auf Unterhaltung gesetzt. Allerdings bekommen nicht nur die Profis wie die europaweit derzeit gefeierte Französin Alizée Froment – die spektakuläre Grand-Prix-Lektionen nur mit Halsring reitet –, sondern vor allem nationale Pferdefreunde ihre Auftritts-Chance.

 „Pferdesport bedeutet Vielfalt. Viele Reiter bilden mit ihren Ponys und Pferden eine Einheit, wollen aber gar nicht auf Turnieren starten, sondern in anderen Bereichen Spaß haben“, wiederholt Claudia Fuhs aus der Turnierleitung daher einen Satz, mit dem der Pferdesportverband SH seit über 20 Jahren sein Breitensportturnier einläutet. Diese bewährte Erkenntnis wird in Kiel zum zweiten Mal anders verpackt, feierte 2015 mit „Zeig uns dein Talent“ Premiere. Damals begeisterte der Sieger der „freien Kür“ des Landesbreitensportturniers, Mats Marcinkowski (Neumünster), mit seinem New Forest Pony Karlchen und einer Piraten-Show auch in der Landeshauptstadt.

 In diesem Jahr ist mit Showreiterin und Ausbilderin Maya Johanna Japp aus Großbarkau eine Teilnehmerin dabei, die schon im Vorjahr zur Talentshow kam, damals sah, wie es funktioniert, aber nicht siegte, sich das für dieses Jahr jedoch wünscht, wie sie verrät. Damals bezauberte die groß gewachsene Blondine das Publikum mit ihrer erst zweijährigen Cremello-Stute Imara la Perla. „Da hatte ich echtes Herzrasen, denn ich hatte keine Ahnung, wie das junge Pferd vor so einer großen Kulisse reagiert“, erzählt die 26-Jährige, die relativ viel Showerfahrung mitbringt und erst vor zehn Tagen in Osnabrück auftrat. „Bei manchen Shows bin ich aufgeregt, bei anderen weniger. In Kiel eher mehr, die Atmosphäre ist einfach beeindruckend.“

 Von 17 Video-Bewerbungen kam Maya mit ihrem Clip nach 2015 auch 2016 – allerdings nicht mehr mit ihrer spanischen Stute – wieder unter die Top Ten, wurde dann mit ihrem Video von den Zuschauern im Internet unter die beliebtesten drei gewählt und von den Veranstaltern eingeladen. „Wir sind von der Resonanz restlos begeistert“, so Turnier-Assistentin Lina Preuss. Immerhin seien insgesamt rund 30000 Stimmen abgegeben worden. „Das Ergebnis übertraf unsere Erwartungen bei Weitem“, so Preuss. Neben Maya, die dieses Mal ihren neunjährigen Hannoveraner Razul plus ihre 23-jährige Pony-Stute Kessy in zirzensischen Lektionen vorstellt, gehören Sarah Sumfleth (Wrestedt Otenem) und ihre Minishetties, sowie Janin Richters und ihr Faxi (Hamburg) zu den Kandidaten. „Das wird richtig aufregend“, mutmaßt Maya Japp. Mit der Meinung wird sie nicht alleine sein.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Alle Informationen über Vereinsgeschehen, Hausturniere, Lehrgänge, Abzeichenprüfungen und all das Lesenswerte, was in den Vereinen und Betrieben tagtäglich passiert. mehrKostenpflichtiger Inhalt

reitsport-erleben.de

Entdecken Sie Pferde-Themen! Die Pferdefachjournalistin Jessica Bunjes teilt Know-How, Trends und Termine mit Pferdefreunden aus ganz Deutschland. mehr

Bei SmartBets findest du alle Wettquoten und Buchmacher der 1. Bundesliga.
Mehr aus Nachrichten: Reitsport 2/3