1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Gala-Hengstschau am Sonnabend

CSI Neustadt-Dosse Gala-Hengstschau am Sonnabend

Das CSI in der Graf von Lindenau-Halle in Neustadt-Dosse lockt vom 5. - 8. Januar 2017 Teilnehmer aus rund 15 Nationen nach Neustadt-Dosse. Über den internationalen Sport hinaus ist die Veranstaltung jedoch auch eine Art Schaufenster für die Zucht und die beginnende Decksaison.

Neustadt-Dosse. Was liegt da näher, als die Hengste und Stuten des Haupt- und Landgestüts Neustadt-Dosse zu zeigen?

Neustadts „Tafelsilber“
Wie in den Vorjahren auch, bitten Veranstalter Herbert Ulonska und das HuLG Neustadt am Samstagabend zur Gala-Hengstschau und für die sind Landstallmeister Uwe Müller und seine Mitarbeiter bereits in die Planung eingestiegen. Das „Tafelsilber“ des Gestüts sind die Pferde und die werden unter dem Sattel und vor dem Wagen gezeigt. Junge und arrivierte Hengste wie z.B. der berühmte Quaterback, aber auch Nachkommen des Jungstars DSP Belantis will das Haupt- und Landgestüt zeigen. Hengste in der Ausbildung und eventuelle Neuzugänge, aber auch die Eignung für den Einsatz vor dem Wagen, dokumentiert die Gala-Hengstschau.

Weltranglistenspringen bergen Prestige
Sportlich besticht das CSI Neustadt-Dosse nach einjähriger Pause wieder mit zwei Weltranglistenspringen als Highlights der großen Tour, Prüfungen für Nachwuchspferde, dem CSI der Non-Professionals und Kult-Prüfungen wie dem Jump & Drive und dem Barrierenspringen, bei dem die Hindernisse mit jeder Runde in die Höhe wachsen.
Das erste internationale Turnier des neuen Jahres öffnet seine Pforten am 5. Januar in der Graf von Lindenau-Halle in Neustadt-Dosse und ist dann Anziehungspunkt für Reiterinnen und Reiter aus aller Welt und für Zuschauer aus Brandenburg, Berlin und darüber hinaus.

Tickets zum CSI Neustadt-Dosse gibt es für vier Euro am Donnerstag, freitags kosten Stehplätze 14 Euro, Sitzplätze 22 Euro, samstags gibt es Stehplätze für 14 Euro und Sitzplätze für 30 Euro und am Sonntag kostet der Stehplatz vier Euro und der Sitzplatz zehn Euro. Alle Tickets gelten immer für den gesamten Tag. Eine Dauerkarte für vier Tage CSI Neustadt-Dosse ist für 55 Euro erhältlich. Ganz bequem kann man Karten online über www.csi-neustadt.de/kartenvorverkauf/ buchen. Einfach Formular ausfüllen und bestellen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige

Alle Informationen über Vereinsgeschehen, Hausturniere, Lehrgänge, Abzeichenprüfungen und all das Lesenswerte, was in den Vereinen und Betrieben tagtäglich passiert. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Mehr aus Nachrichten: Reitsport 2/3