25 ° / 17 ° Gewitter

Navigation:
Caroline Wilm holt Titel

Klein Flottbek Caroline Wilm holt Titel

Die 23-jährige Caroline Wilm, Management-Studentin aus Hamburg und gebürtige Tasdorferin, hat vergangenen Sonntag das U25-Finale des 57. Deutschen Dressur Derbys in Klein Flottbek gewonnen. Mit Paula de Boers Honduras sammelte die Tochter der mehrmaligen Dressur-Landesmeisterin Petra Wilm die meisten Prozentpunkte.

Voriger Artikel
Klausdorf wird zum Pferde-Mekka
Nächster Artikel
Der große Pferdenacht-Geburtstag

Die 23-jährige Caroline Wilm, Management-Studentin aus Hamburg und gebürtige Tasdorferin, hat vergangenen Sonntag das U25-Finale des 57. Deutschen Dressur Derbys in Klein Flottbek gewonnen.

Quelle: Jessica Bunjes

Tasdorf. Der Hohenstein Sohn gewann auch die Pferdewertung. Paula de Boer (22) aus Pinneberg belegte Platz zwei vor Mareike Flege aus Königslutter. Hinter Honduras wurden Walentina und Almoretto Zweiter und Dritter in der Pferdewertung.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige

Alle Informationen über Vereinsgeschehen, Hausturniere, Lehrgänge, Abzeichenprüfungen und all das Lesenswerte, was in den Vereinen und Betrieben tagtäglich passiert. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Bei SmartBets findest du alle Wettquoten und Buchmacher der 1. Bundesliga.